Geltnach

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geltnach
Gwassakennzoi DE: 12652
Log Landkroas Ostallgai
Flusssystem Donau
Obfluss iwa Wertach → Lech → Donau → Schwarzes Meer
Quäin westli vo Roßhaupten
47° 39′ 21″ N, 10° 41′ 52″ O47.65588510.697662
Mindung bei Biessenhofen in de Wertach47.83243210.648695695Koordinaten: 47° 49′ 57″ N, 10° 38′ 55″ O
47° 49′ 57″ N, 10° 38′ 55″ O47.83243210.648695695
Mindungshächn ca. 695 m i. NHNVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Läng 26,3 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Eizugsgegnd 94,44 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Gmoana Roßhaupten, Ruderatshofen, Marktoberdorf, BiessenhofenVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

De Geltnach is a Fluss im Landkroas Ostallgai. Er duachfliaßt de Gmoana Stötten am Auerberg, Marktoberdorf und Biessenhofen. Er entspringt westli vo Roßhaupten und mindt östli vo Biessenhofen in de Wertach.

Geltnach bei Biessenhofen


Im Netz[VE | Weakln]