Gulasch

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
Fiakergulasch mit Wiaschtln, Spiegelei und Semmeknedln serviat
Gulaschkanonen im Einsotz

S Gulasch (vo ungarisch gulyás [hús], „Rindahirtnfleisch“) woa urspringlich a Eintopf vo de Magyaren, des wos in vün Variantn gibt. Wödbekannt is Gulasch owa eascht ois Weana Gulasch woan, des wos Ende vom 19. Joahundat entstaundn is, wia in da österreichisch-ungarischen Monarchie s 39. Ungarische Infanterie-Regiment in Wean aufgstöid woan is. S Weana Gulasch güd heit ois Origial-Gulasch, des in da gaunz Wöd bekaunt is.

Literatua[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]