Budapest

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
Budapest
Wappen von Budapest
Budapest (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdatn
Stoot: Ungarn
Region: Közép-Magyarország
(Mittl-Ungarn)
Komitat: Budapest
Koordinaten: 47° 30′ N, 19° 3′ O47.519.05102Koordinaten: 47° 30′ 0″ N, 19° 3′ 0″ O
Höhe: 102 m
Flächn: 525.13 km²
Einwohner: 1.735.711 (1. Jenna 2013 [1])
Beväikarungsdichtn: Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „.“ Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) (+36) national 06 1
Postleitzoi: 1xxy, wobei xx je de Numma vau an Bezirk doastöd (1011 bis 1239)
Struktur und Verwaltung
Gliederung: 23 Stadtbezirke
Buagamoasta: István Tarlós (seit 2010) ((FIDESZ-KDNP))
Webpräsenz:


Budapest (ungarische Aussproch ['budɒpɛʃt]; anhören?/i, Deitsch friahra: Ofen-Pest), is de Haptstod und zgleich gräßte Stod vo Ungarn. Mit rund 1,7 Millionen Einwohnan (Stand Jenner 2013) is Budapest de neintgräßte Stod vo da EU. Die Gmeinde Budapest is 1873 durch die Zaummalegung vo de Städt Buda (Ofen), Pest und Óbuda (Oid-Ofen) entstaundn. Da Naum Budapest is davoa nia auftaucht, üblich woa da Sprochbrauch Pest-Buda.

Beleg[VE | Weakln]

  1. STADAT – 6.1.1. Resident population by sex, 1 january (2001–)

Im Netz[VE | Weakln]

Bibliografie[VE | Weakln]