Herrgodschnitza

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

A Herrgodschnitza (dt.: Herrgottsschnitzer) is in Bayern und Östareich de traditioneje Bezeichnung fia an Hoizbuidschnitza, dea wo vor oim Orbatn mit sakralen Motivn mocht.

De Bezeichnung is duach an Roman vom Ludwig Ganghofer entstandn: "Der Herrgottschnitzer von Ammergau" ('Da Herrgodschnitza vo Ammagau'). Bsundas vui Herrgodschnitza gibts in Siidtirol (vor oim in da Gegend um Gredn), im Ammagau und im Boarischn Woid.

Beruafsrechtli gheat dees Handweak zan Hoizbuidhaua, dees wo a Ausbuidungsberuaf is.

Beispui[VE | Weakln]

Schau aa[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]