Hintatial

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

A Hintatial (englisch: backdoor oda trapdoor) is a Technik, de wo an Nutza ealaubd, de Zuagriffssicharung vo an Rechna (Authentifiziarung) z umgeh und direkd af on Computer bzw. a gschizde Funkzion zuazgreifa.[1] A Hintatial ko a installiads Programm sei (z. B.: Back Orifice) oda a Rootkit (Adminbaukostn).

Im Untaschied zum Hintatial is a Trojana ("Trojanisches Roß") a Programm oda Skript, des wo si ois konstruktivs Owendungsprogramm tarnd, im Hintagrund owa ohne Wissn vom Nutza an Schodn stifdd.[2] A Beispui dofia is a Datnzastearungs-Programm, des wo sexy_screensaver.scr gnennd wead. Dobei is s wuascht, ob da Sexy-Buidschiamschona etz im Voadagrund a Buidschiamschona is und im Hintagrund Datn zastead oda ob a nua so hoassd und nua Datn zastead.

Beleg[VE | Weakln]

  1. "Computer Security - Protecting digital Resources", ISBN 978-0763759940, Robert C. Newman, Feba 2009, Auszug Seite 49: "Backdoor software tools allow an intruder to access a computer using an alternate entry method. Wheras legitimeate users log in through front doors using a userid and password, attackers use backdoors to bypass these normal access controls. [...]", books.google.de (komplette online-Einsicht in den zitierten Auszug); "Windows Vista Security", ISBN 978-3-89721-466-8, O'Reilly Verlag, 2007, Auszug Seite 105: "Ein Backdoor ist eine Hintertür zu einer Anwendung, ein versteckter Zugang zu einem Computer oder eine Abkürzung durch einen Autorisierungsmechanismus", books.google.de (komplette online-Einsicht in den zitierten Auszug)
  2. Trojanische Pferde, a Kuazbeschrieb vom BSI

Im Netz[VE | Weakln]