Inert

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.

Inert is a Eignschaft vo untaschiedlichn Stoffn. S bedeit, daß de Stoffe so guad wie gor ned chemisch mit andane Stoffe reagiern. Manche inerte Stoff reagiern unta bestimmtn Bedingunga trotzdem. De moastn Sacha, de ois Edel bzeichnet wern han inert. Goid, Suiba, Platin sigt ma ois Edel o, weis ihrn Glanz bhoidn. Des kimmt doher, weis inert han und ned mit Sauastoff reagiern. Vo de Edlmetolle hod ma den Begriff dann auf de Edlgase iabatrong, de a olle inert han. De Edelgase han sogar so inert, das ned amoi mit se säiba reagiern, oiso koane Moleküle bildn.

In da Technik werdn Kohlndioxid und Stickstoff a ois inerte Gase ogseng und a vawendt. Da Stickstoff reagiert aba z.B. im Vabrennungsmotor zu Stickoxide. S Kohlndioxid werd beim Schwoaßn ois Aktivgas bzeichnet, weis unta dene Bedingunga ois andre ois inert is.

Des Wort inert kimmt aus'm Lateinischn, s' hod uma de Bedeitung vo dritschlad.

Im Netz[VE | Weakln]

Boarisches Weatabuach: Inert – Bedeitungserklärunga, Woatheakunft, Synonyme und Ibasetzunga