Zum Inhalt springen

InterCityExpress

Aus Wikipedia
ICE 3 auf da Ausbaustreckn MingaIngolstadt
ÖBB-Weißwuascht 4011 092 aum Weana Hbf
Es ICE-Netzweak in Deitschland (Staund: 2012).
rot Neibaustreckn bis 300 km/h
orange Neibaustreckn bis 280 km/h
blau Ausbaustreckn 200 bis 230 km/h
grau sunstige Streckn bis 160 km/h
Weis Koa Streckn 0 km km h

Da InterCityExpress oda Intercity-Express (ICE) is a Hochgschwindigkeitszug vo da DB und seit 1991 in Deitschlaund untawegs. Aa de ÖBB haum drei Garnituan (Reihe 4011). ICE is aa a eignae Zugklassn (fricha Zuggattung).

Scheazhoft sogt ma zan ICE aa Weißwuascht.[1]

ICE (oigmoa) Da ICE hod a liachtgraue Lackiarung mit an rodn Straafn und Foitnboigüwagängan zwischn de Wogn, a duachgehands schwoarzes Fenstabandl mit ovoin Tiafenstan.
ICE 1 Zwoa Triabkepf und 12 Mittlwogn; Bordrestaurant/Bordbistro mit an hochn Dachl; Bugklappn mim DB-Logo, das ihn rodn Straafn untabricht, ned täuboara Laungzug.
ICE 2 A Triebkopf und a Steiawogn (im Steiawogn is a Foahgostraum); BordRestaurant/Bistro mit da gleichn Dochhechn wia de restlichn Wogn; im Gegnsotz zan ICE 1: de Bugklappn is vertikoi täuboa, da Zwara-ICE is a kupplboara Hoibzug mit siebm Wogn, damit da Zug gflüglt wean kau.
ICE 3 Koa Triebköpf ned, sundan duachgehenda Triabzug: de Endwogn san mit runda Frontscheim und Lounge (Peasonanobtäu mit Blick auf de Streckn), da Trafowogn mim Stromohnehma is ned autriam; da rode Straafn wiad aum Steiawogn duachn ICE-Schriftzug untabrochn, es Fensterbandl laift zaum und endt in da Hechn vo da Mittn vo da Frontscheim, kuppelboara Hoibzug mit ocht Wogn.
ICE T/TD Wia da 3er, nua: kiarzare „Nosn“; Stromohnehma (T) bzw. aerodynamische Vakleidung (TD) vo de Bremswidaständ aufm Endwogn; es Fenstabandl und da rode Straafn bleim horizontoi und parallöö zan Fensterbandl, des laift zua ana Spitzn zsaum; kuppelboa, ICE-T fünf- und siebmtäulig, ICE-TD viatäulig. Außadem haums a Neigetechnik, dass aa auf ned ausbautn Streckn schnöö foahn kenna. Da TD is da anzige ICE, dea ned mit Strom, sundan mit Diesl foaht.
ICE T2 Wia da ICE T, nua: koa Blindfensta aun de Wognüwagäng, koa Glostäu zwischn de Seitnfensta, stottdessen a lackiats Blech, Dreiliacht-Spitznsignoi mit Leichtdiodn.
ICE V Des woa da Vasuchszug, da Vualaifa vo de echtn ICEs. Ea hod an violettn, broadn Staafn; es Logo vo da DB unds vualaifige ICE-Logo; de Foitenbälg san außn vakleidt; de Triabköpf san gressa wia de Mittlwogn und haum a rundare „Nosn“.
ICE S Is a Vasuchszug fia Schnööfoahtn, ea hod an pastööviolett/orientrodn Straafn, Stoakstromleitungan aun de Wognüwagäng; de Hechstgschwindigkeit is 330 km/h stott 280 km/h.
ICE 4 Da neiste Inta city Express

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1. Eine Weißwurst alias ICE 579, bahnbilder.de

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

 Commons: ICE – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien