Königlich Bayerisches Infanterie-Regiment „Kaiser Wilhelm, König von Preußen“ Nr. 6

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

As 6. Infanterie-Regiment "Kaiser Wilhelm, König von Preußen" wara Vaband vo da 12. Infanterie-Brigadn vo da boarischn Armee. Da Standoat a de Friednszeitn war z Amberg.

As Regiment is am 28. Juni anno 1725 z Frankenthal vom Kuafiaschtn Carl Philipp nochad ois a Land-Bataillon aufgsteid won. Vo 1757-1758 hods am Simjaarign Griag midgmocht und hod am 28. Februa 1758 a saubane Niadalog dalittn und is gfanga gnumma won und eascht a Jea drauf wieda zruck kemma. Nochad hod des Regiment nu am 1. und am 2. Reichsgriag genga Frankreich unda andam a da Schlacht bei Hasbeck und da Belagarung vo Mainz teilgnumma. Noch da Teilnahme am easchtn Weidgriag is a da Reichswehr a d Ausb. Kompanie vom (boarischn) Infanterie-Regiments 20 z Amberg ibaganga.

Schau a o[VE | Weakln]

Lidaradua[VE | Weakln]

  • Konrad Krafft von Dellmensingen, Friedrichfranz Feeser, "Das Bayernbuch vom Weltkriege 1914-1918", I. Band, Chr. Belser AG, Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1930
  • Günter Wegner, Deutschlands Heere bis 1918, Band 10 Bayern, Biblio Verlag, Osnabrück 1984