Koichfoarb

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A oids Haisl weissn

Koichfoarb (dt. Kalkfarbe, engl. whitewash, lime paint, whiting) is a Wandfoarb fia draussn und drin. Zun Stroachn mid Koichfoarb sogt ma im Boarischn aa weissn oda weisln.[1] Da Grund dafia is, dass Koichfoarb friaa imma weiss vawendt worn is, heit griagt ma Koichfoarb owa in oin meglichn Foarbn.[2]

Klassische Koichfoarb is im Grund nua vadinnta Sumpfkoich, sunst nix. Des hod friaa jeda Hoamweaka si sejm mocha kina. D Bauan hom en Sumpfkoich voa oim fias Weisln vom Stoi vawendt, wei Koichfoarb recht desinfiziarad wiakt und Schimmebuidung vahindat.

Heit is Koichfoarb moast a Gmisch aus Industriekoich und diversn, kinstlichn Zuaschlogstoffn.

Schau aa[Weakln | Am Quelltext weakln]

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. bayrisches-woerterbuch.de
  2. Mit Biokalk gegen Schimmel & für schöne Wände. Archiviert vom Original [1] am 19. Feba 2019; abgerufen am 30. August 2018.