Krugerrand

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Da südofrikanische Griaglerrand (umgangssprachlich Krügrrand) is a Kurantmünze (obligatoaischs Gejd) und Ologemünze (in hohn Stückzoin geprägte Edelmetoimünzn, de ois Gejdobjekt oda da Spekulation auf den Edelmetoiwert deann)[1].

Etymologie[VE | Weakln]

Da Krügrrand is de weidvabroadete und wohl bekannteste Ologemünze da Wäid. De Bezeichnung Krügrrand? setzt si aus am Naman des easdn Präsidendn da südofrikanischn Republik, Paul Griagla (1825-1904), sowia am Woat Rand?, da offizielln Währung da Republik Südofrika, mitanand. Des Konterfei vo Paul Griagla und de Springbogg-Otilope san de Motive dea Kurantmünze.

Beschreibung[VE | Weakln]

De Voadaseitn oia Krügrrand-Münzn, des sog. Avas, buidet des Konterfei vo Paul Griagla ob, eingrahmt vo den Schriftzügn ?SUID-AFRIKA und SOUTH AFRICA. De Ruggseitn, des sog. Revas, zeigt a Springbogg-Otilope, des Nationalviech vo Südofrika. Dazua eascheint links und rechts davo des Prägejoar. De Obbuidung da Springbogg-Otilope werd im oban Teil da Münze umrahmt vo am Schriftzug KRUEGrRAnd. Unta am Buidl eascheina jeweils auf am Griaglerrand Goid und Griaglerrand Silba de Schriftzüge FYNGOUD 1 OZ FINE Goid und FYNSILWA 1 OZ FINE SILVa R1. Auf am Kruegrrand Platin eascheint da Schriftzug 1 OZ PLATINUM R10. 1 Feinunze (oz) san 31,103 Gramm.

Stückelunga[VE | Weakln]

Da Krügrrand mid am geriffeldn Münzrand gilt ois de easte moderne Goidanlogemünze. Ihr Feingehoid is 916,7/1000. Da Krügrrand in Goid is in den Einheidn 1/10 oz, 1/4 oz, 1/2 oz und 1 oz eahältlich. Gloaere Stückelunga unterhoib 1/10 oz. wern east seit 1980 ogebodn. De Stückelunga 50, 5, 1/20 und 1/50 oz. und 2 oz. kama east 2017 - beziehungsweise de 2 oz. Stückelung - 2018 dazua. Des 2017 herausgegebene Platinpendant (Auflog: 2.017 Münzn) hod oan Feingehoid vo 999,9/1000. De Krügrrand Silbermünze weist oan Feingehoid vo 999/1000 auf und hod a Auflog vo 1 Million Exemplare.

Herstäiung[VE | Weakln]

Geprägt werd da wäidbekannte Krügrrand In da bedeitendsdn Edelmetoioffinerie Rand Refinerie in Germiston, Südofrika. Do werd des bis zua 80 Prozent reine Edelmetoi unta strengn Sicherheitsauflogn vaarbadet.

De Roffinerie-, Schmelz- und Vaarbadungsanlogn befindn si unta am Doch des 1920 vo da Chamba of Mins (Vaeinigung da Beagbauunternehma) gegründete Unternehma. Des private Unternehma mid Oteiln an vaschiedane Goidminengsejschoftn wia Goid Fields, OgloGoid Ashanti und DRD Goid vaarbadet des meiste in Afrika geförderte Goid. Mittlerweile san 's 50.000 Tonna, de des Unternehma roffiniad hod. Des entspricht in etwa a Drittl des wäidweid geförderdn Goids.

In Partnerschoft mid da South Africo Mint Company, da stootlichn Münzprägestätte Südofrika, vamarktet und produziad de Rand Refinery den wäidberühmdn Krügrrand. De wohl bekannteste und mid 60 Milliona geprägdn Exemplarn aa meistvakaufte Goidanlogemünze da Wäid[2].

Zoiungsmiddl[VE | Weakln]

Da Krügrrand drägt koan aufgeprägdn Nennwert/Nominalwert. Obwohl ea laut südofrikanischn Notenbankvaoadnung in Südofrika a offiziells Zoiungsmiddl darstäit, wurde ea nie ois Bargejd genutzt. Sei Wert werd an jedem Börsendog vo fünf Bankean am Londona Markt fia physischs Goid (London Bullion Market) nei festgelegt. Da do ?gefixte? Goidpreis gilt ois Referenzwert fia olle Goidgeschäfte vo Minengsejschoftn, Bankn und Zentralbankn, Investoan, Münzhändla und Schmuckhändla. Ea is zuadem aa Basis fia Derivate-Gschäfte (Finanzprodukte, dessn Werte si vo am Basiswert obleidn).

Zum 50-jährign Jubiläum 2017 wurdn aa Silba- und Platinmünzn geprägt. De hatdn eastmois am Nennwert vo 1 bzw. 10 Rand (1 Rand = 0,048 Euro, 0,057 USD) .

Gschicht und Auflogenstärke[VE | Weakln]

Da Siegeszug da 1 oz Krügrrand Goidmünze um de Wäid begann am 3. Juli 1967 mid da easdn Prägung vo Nicolaas ?Nico? Dedricks. Sie is de easte Münze, de auf Basis oana Feinunze (Droy-Unze) hergestäit wurde. Gloae Stückelunga warn zua da Zeid no koa Thema.

Geplant war a Oidanative zua oidn Umlaufgoidmünzn und Goidbarrn. Vo da easdn Prägung an war de reine Olog-Goidmünze wäidweid a südofrikanischa Expoatschloga. De Mina konndn 'etz ihr Goid ned grod zum Börsenkurs vakaffn, sondern aa ois Ologeprodukt mid am Prägeaufschlog.

Des Ausgobjoar 1967 war koa Zuafoi. De USA hatdn joarelang den Goidpreis bei 35 USD/ pro Feinunze eingefroan, sodass Goid ned auf am frein Markt gehandelt wern konnte. Des änderte si 1967. De Chance fia de Rand Rifenery und de South Africo Mint, de zua eawartend Nochfroge noch physischem Goid nochkomma zua könna. 's soiad no drei Joare dauan, bis da grouse Boom auf ?Goidanlog-Produkte? losbrach.

De jährliche Gsamtauflog da Krügrrand Goidmünze log vo 1967-1969 bei 30.000-50.000 oz. Innerhoib wenga Joare explodierte de Auflogenzoi vo 211.018 Münzn (1970) auf üba 3,2 Milliona Exemplarn (1974). East 1980 wurdn Stückelunga unta oana Unze eingeführt. In den Joarn vo 1974 bis 1984 schneite de Produktionszoin houch bis zua 6 Milliona Exemplarn.

Südofrika, des Land da ohoidendn Obartheid, wurde 1986 vo den USA und da Europäischn Gmoaschoft (EG, voamois EWG) mid Sanktiona belegt. Des Einfuhrvabot des Krügrrands liaß de Auflogn da Münze drasdisch einbrechn. Seit Aufhebung des Einfuhrvabots 1999 stobilisierdn si de Auflogenzoin wieda, keman aba aa in den Joarn danoch längst ned an de Eafolgszoin friahera Joare ro. Sie is zwar oiwei no de beliabteste, bekannteste und de am weidesdn vabroadete Goidanlogn-Münze da Wäid, Ihre Zielgruppn san aba oiwei no ältere Joargänge.

Zum 50-jährign Jubiläum 2017 wurde nebn da Ausweidung des Ogebots (jeweils 1 Feinunze Silba und Platin) divase Sonderprägunga herausgegem mid oana ?50?-Markierung (Privi Mark) und da Umschrift: "50 Years Onivasary 1967-2017".

Zum gleichn Eaeignis wurde a 50-Unzn-Münze mid am Feingewicht vo 1,55 Kilogramm (Rohgewicht 1,68 Kilogramm) hergestäit.

Beim aktuelln Goidpreis vo 1.971,10 USD (1.676,03 Euro) je Feinunze, läge da Goidwert bei ca. 98.000 USD (83.320 Euro). Branchenexperdn gengan davo aus, dass de wäidweide Limitierung vo grod 50 dea besondern Krügrrand Münzn, den Wert no oamoi merklich osteign lossd.

Beleg[VE | Weakln]

  1. Valvero Goldhandel
  2. Samint Südafrika