Mella (Fluss)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mella
Mèla
De Mella nohe Offlaga

De Mella nohe OfflagaVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatnVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Log Italien
Flusssystem Po (Fluss)/PoVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Obfluss iwa Oglio → Po → Adria
Quäin im ManivaVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Mindung ba Ostiano in an Oglio45.22489710.219487Koordinaten: 45° 13′ 30″ N, 10° 13′ 10″ O
45° 13′ 30″ N, 10° 13′ 10″ O45.22489710.219487
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Läng 96 km[1]

Grousstädt Brescia

f De Mella is a Italienischa Fluss, dea 96 Kilometa long is und owahoib vo Brescia as noaditalienische Val Trompia duachfliassd.[1] Da Fluss eagiassd se ba Ostiano in an Oglio, oan Nemfluss van Po.

De Schreibweis is scho za da Remazeid nochgwiesn, unta ondam bei Catull. Im lokoin Dialekt hoassd de im Italienischn männliche Mella dogeng: 'la Mèla'.

Beleg[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Philipp Ludwig Hermann Röder in Geographisches statistisch-topographisches Lexikon von Italien, S.428, Stettin, 1812