Nutza Dischkrian:Klinglton358

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Des is mei Diskusionsseitn. (Oben steht zwor dischkrian, aba i sprech hoit a nur hoib boarisch hoib deitsch)
Wenn a Frang an mi hobt, schreibt se einfach nei.

Servas Klignlton358, I hob gseeng, daas du relatiav guad Boarisch kåst, ower ba a por Sochen happerds nóh a Wengerl, foist a Hüf brauchst, kåst dé ruig möden. Wos host da denn vurgnummer, daas d' do schreibst? Host schå a Thema? Scheene Griass --Mucalexx 19:47, 14. Sep. 2011 (CEST)
Jo olso wenn dann arbeit i so eher im Breich kernkraftwerke, lego und hait mei onstigen interessen. Klinglton358 13:44, 22. Jän. 2012 (CET)
I hob aa gseeng, daas d' a por Sochen ban Artiké Brezn umgänderd host, z. Bsp. Bocha zu Bocka, groub zu grob - dés passt néd gånz, wei der Artiké af Owerboarisch gschriem is, worscheins in aner Versión, wó dés asó passt, ma sogt schoh groub und Bocha. Kunnst dé do villeicht mim Haptautor zåmmrén? --Mucalexx 19:51, 14. Sep. 2011 (CEST)
Jo, so red' i hoit boarisch, aber's konn scho sei, das'd sich mi normoim daitsch vermischt. Des nächst moi geh' i hoit in'd diskussion, b'vor i wos do änder. säiba nehm i aber eher bocka, des liagt ja doron, das boarisch net festgkegt ist. Klinglton358 13:44, 22. Jän. 2012 (CET)
Jo, des kon schon amoi bassiern. Bei soichane Sachan, wo'st moanst das wos ned basst, wars guad, wennst vorher auf da Dischkriaseitn nochfrogst. In dem Foi hod "bocha" scho basst. I kenn in de mir bekonntn owaboarischn Dialete aa nur "bocha", "bacha" (oft werds "ch" sogo mehra wia "h" gsprocha => "boha", "baha" (schaugt awa komisch aus bacha/bocha liest se bessa)) und im Sidweschtn gibts no "bachn". --Roland 20:27, 14. Sep. 2011 (CEST)

Grüß Dich[Weakln]

Griaß di Klingelton, es gfrait mi daßd hier midwerkln mechst. Jo, Boarisch werd bei vui Leit mid hochdeitsch gmischt. A Kloanigkeit hätt i oba no fia di. As Personalpronomen "Ihr" is im Boarischn "es" und des hot se voroim bei de Verbformen (in 2.Person Plural) ghoitn (oft sogor bei Leid de go koa Boarisch ren). ("Wenn a Frang an mi hobt" => "Wenns a Frong on mi hobts") . Wia lång bischd'n(lebst'n) scho im boarischn Sprochraum? --Roland 19:54, 14. Sep. 2011 (CEST)

Oiso, i bin scho seit a weil da', aber werkln dua i eher im daitschen wikipedia. Klinglton358 13:44, 22. Jän. 2012 (CET)
Ich hab jetzt einmal Boidham überarbeitet wobei ich mit den Ortsnamen noch schauen muß. Wenn ich Zeit hab schau ich weiter welche Kleinigkeiten ich noch verschönern kann. --Buachamer (dischkrian) 12:06, 30. Mea. 2013 (CET)