Oarlengde Woimuichsau

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
A Oarlegende Woimuichsau

De oarlengde Woimuichsau war a Sach, vo de a jeda Baur dramt. S' is aba eascht amoi a Fabewesn wia da Woiperdinger. Der Begriff hod heitzdog vor oim a Vabroadung in da moderna Technik und Wirtschaft. Ma moant damit Sachan, de bsundas vui kenna, oda vui Vortee in si vaeina. Oft weads nacha aba ironisch gmoant, wenn de Sachan doch ned so guad han, wia da Heasteja vaspricht. Ab und diam moant ma damit a Forderunga, de oafach ned erfüllt wern kenna. Wenn zum Beispui nach am Midorbata gsuacht wead, de wo a abgschlossns Studium und vui Beruafserfohrung ham soi, aba ned ejta ois 28 Joar sei deaf. Nacha is do woi jemand auf da Suach nach da oarlengde Woimuichsau.

Heakunft voo dem Begriff[VE | Weakln]

1968 is beim Barras dea Begriff eierlegendes und milchgebendes Wollschwein im Rekrutnjargon s easchte Moi auftauchd. Boid scho hod se awa da Begriff oarlegade Woimuichsau duachgsetzt. Bezeichned homs damid z'eascht an Panavia Tornado. Um 1985 hom se den Begriff nacha d'EDV-Leid z eign gmocht und damid hod a se recht schnejj in da Bevejkarung vabroadt.

Beleg[VE | Weakln]