Zum Inhalt springen

Oberoberndorf

Aus Wikipedia
Oberoberndorf
Moakt Zapfendorf
Koordinaten: 50° 0′ 45″ N, 10° 59′ 31″ O
Höhe: 314 (309–324) m
Einwohner: 88 (31. Dez. 2012)
Eingemeindung: 1. Juli 1972
Postleitzahl: 96199
Vorwahl: 09547

Oberoberndorf is a Ortstei vom Moakt Zapfendorf im obafränkischn Landkroas Bamberg mid knopp 90 Eihwohna.

Geografie[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Nochboaorte san im Noadn Peusenhof (Moakt Ebensfeld, Landkroas Lichtenfels), im Sidostn Schweisdorf, im Sidn Windischletten (beide Stod Scheßlitz) und im Westn Kirchschletten (Moakt Zapfendorf). In Oberoberndorf entspringt da Aspach, der on Kirchschletten voabei noch Zapfendorf fliaßt und duat in an Main mindt.

Am 1. Juli 1972 is Oberoberndorf in an Moakt Zapfendorf eihgmoant worn.[1] Heit bstehn im Ort 19 Onwesn, in dena knopp 90 Menschn lem.

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1.  Wilhelm Volkert (Hrsg.): Handbuch der bayerischen Ämter, Gemeinden und Gerichte 1799–1980. C.H.Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1983, ISBN 3-406-09669-7, S. 575.

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]