Olofström

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Disambig-dark.svg Dea Artikl do behondlt an Ort Olofström in Schwedn; zua Gmoa Olofström schau: Olofström (Gmoa).
Olofström
[[Datei:{{Positionskarte Vorlog:Info ISO-3166-2:SE-K|image}}|280px]]
<div style="position:relative;z-index:100;left:-Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „{“px;top:-Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „{“px;width:{{Positionskarte Vorlog:Info ISO-3166-2:SE-K
marksize}}px;height:{{Positionskarte Vorlog:Info ISO-3166-2:SE-K marksize}}px;line-height:0px;" >

<imagemap>-Fehler: In der ersten Zeile muss ein Bild angegeben werden

Olofström
name}} in Schweden<div title="{{Positionskarte Vorlog:Info ISO-3166-2:SE-K|name}}" style="position:absolute; top:Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „{“%; bottom: Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator <%; left:Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „{“%; right:Fehler im Ausdruck: Unerwarteter Operator <%; border:1px solid red; background:transparent; text-align:center;" >
Staat: Schweden
Provinz (län): [[Vorlog:Info ISO-3166-2:SE-K]]
Historische Provinz (landskap): Blekinge
Gmoa (kommun): Olofström
Koordinaten: 56° 17′ N, 14° 32′ O56.27777777777814.531944444444Koordinaten: 56° 17′ N, 14° 32′ O
SCB-Code: 2720
Status: Tätort
Einwohner: Vorlog:Metadaten Einwohnerzahl SE-K (Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „[“)[1]
Fläche:
Bevölkerungsdichte:
[[Liste der Tätorter in Vorlog:Info ISO-3166-2:SE-K]]

[[Kategorie:Ort in Vorlog:Info ISO-3166-2:SE-K]]

Olofström is a Industrieort in Schwedn und da Haptort vo da gleichnaming Gmoa. Ea liegt in da Provinz Blekinge län und da historischn Provinz Blekinge.

Statistik[VE | Weakln]

Da Ort hod a Ausdehnung vo 669 Hektar in da Fläch und 7526 Eihwohna (Stond: 2015).

Industrie[VE | Weakln]

De Autoindustrie (Volvo) is da Schweapunkt vom gweablichn Umfejd vo da Stod. Se hod iah in de 1950a und 1960a Joar zua wiatschoftlichn Bluitn.

Persenlichkeitn[VE | Weakln]

Zu iahrn berihmtn Persenlichkeitn zejt Olofström an Schriftsteja Harry Martinson, dem 1974 da Nobelpreis fia Literatua valiehn worn is.

Im Netz[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Vorlog:Metadaten Einwohnerzahl SE-K
Normdatn: GND: 4288371-4 | VIAF: 136210066