Prangatag

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt vo da niedaboarischn Doanagegnd gschrim worn.

Prangatag hoaßt ma aufm Doaf haed no an Fronlaechnamstag.

Wae de Haesa und Strassn sauwa heagricht und mit Blöeme und Birknraesa an de Wändt und voa de Tüan aussabutzt hand, wae aeso oesse glanzd und grad aso prangd, had dadavo(n dersej Tag saen Nam 'griagt.

Da Hehpunkt an dem Tag is da kirchliche Umgang, bo dem a jeda und a jede, de wo auf si hoeddnd, miggengend und alle Voraene mit m Fahn dabae hand. Es is aeso ned grad a kirchliche, sonden aa -r- a wejdiche und persönlich-private Sejbstdorstejung - a grandioses Theatergschböj, wia ma s in Oedbayern hoed mag.