Prosit

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Prost! (auf da Wiesn z Minga)

Prosit is a oida Saufspruch und a Zuaruaf, dea wo ausn Lateinischn kimmt. De boarische Kuazfoam is Prost.

Prost, sogst bevuast in easchtn Schluck mochst oda beim Oostässn aufs Woi vo oan oanzalnan Mensch oda ana Gruppn, owa aa bei andan Gelegnheidn. Z Neijoar sogd ma vua oim Prosit Neijoar. Des gheat in Östareich und Bayern oafoch dazua.

Des Woat kimmt vom lateinischn Zeidwoat „prodesse“ (= „nutzn“, „guad doa“). Prosit is da Konjunktiv davo und hoasst nach sovui wia „Es soi da nuzzn!“ bzw. „Es soi da guad doa!“.

A andas Woat fia "Prost" is im Boarischn "Zum Woi".

Beispui[VE | Weakln]

  • „Pros(i)t!“
  • „Pros(i)t Neijoar!“
  • „Pros(i)t zamma!“
  • „Prost Moizeid!“
  • „Prost, dass d Gurgl net verrosdt!“
  • „A Prosit da Gmiatlichkeid!“ Saufspruch am Oktobafest z Minga

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Prosit – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien