Zum Inhalt springen

Rös

Aus Wikipedia
Rös
Stod Herrieden
Koordinaten: 49° 15′ 7″ N, 10° 33′ 16″ O
Höhe: 469 (458–469) m
Einwohner: 94 (1987)[1]
Postleitzahl: 91567
Vorwahl: 0981

Rös is a Ortstei vo da Stod Herrieden im Landkroas Ansbach in Middlfrankn.

Gschicht[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

1801 hods im Ort zehn Haushoite gem, vo dena siem am Hochstift Eichstätt, zwoa Crailsheim und oana Ansbach untatan woarn.

Vakeah[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

De Kreisstroß AN 55 fiaht noch Rauenzell bzw. noch Bernhardswinden. A Gmoavabindungsstroß fiaht noch Seebronn.

Literatua[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  •  Johann Kaspar Bundschuh: Geographisches statistisch-topographisches Lexikon von Franken. Band 4. Stettinische Buchhandlung, Ulm 1801, Sp. 571, DNB 790364301.

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1. http://gov.genealogy.net/item/show/ROSROSJN59CG