Rüsselbecher

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Da Rüsselbecher (englisch: claw beaker) is a meistns bauchiga Glosbecha oda Pokal vom 6. bis 7. Joarhundad. Charakteristisch fia diese Glosform san de aus da Seitnwond vom Glos auszogana und herobhängandn, risslähnlichn Vazierunga. Diese so gnenntn Rissl san regelmäßig ums gsomte Glos, oft aa in zwoa Reihn vasetzt, übaanonda ogeordnet. De meistn Risslbecha san vo frängischn Glosbläsan am Niedarhein heagstejt und in weite Tei vo Eiropa expoatiat worn.

Literatua[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Christiane Neuffer-Müller: Fränkische Rüsselbecher aus Württemberg. In: Festschrift für Waldemar Haberey Hrsg. Thea Elisabeth Haevernick, Verlag Philipp von Zabern, Mainz 1976, ISBN 3-8053-0153-7

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Rüsselbecher – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien