Racines

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Racines
Wappen von Racines
Racines (Frankreich)
Racines
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Aube (10)
Arrondissement Troyes
Kanton Aix-en-Othe
Gemeindeverband Chaourçois et du Val d’Armance
Koordinaten 48° 3′ N, 3° 51′ OKoordinaten: 48° 3′ N, 3° 51′ O
Höhe 177–188 m
Fläche
Einwohner 167 (1. Jenna 2018)
Bevölkerungsdichte – Einw./km²
Postleitzahl 10130
INSEE-Code
Website http://www.racines.fr/

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Racines is a franzesische Gmoa mid 167 Eihwohna (Stond: 1. Jenna 2018) im Département Aube in da Region Grand Est (voa 2016: Champagne-Ardenne). Se ghead zan Kanton Aix-en-Othe (bis 2015: Kanton Ervy-le-Châtel) im Arrondissement Troyes.

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Racines liegd uma 30 Kilometa sidwestli vo Troyes. Nochboagmoana san: Coursan-en-Othe im Noadn, Montfey im Ostn und Noadostn, Courtacoult im Sidn und Sidostn, Soumaintrain im Sidn, Neuvy-Sautour im Westn und Sidwestn sowia Lasson im Westn und Noadwestn.

Bevejkarungsentwicklung[Weakln | Am Quelltext weakln]

Joar 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2017
Eihwohna 184 187 201 178 149 179 195 171 167
Quej: Cassini und INSEE

Sengswiadigkeitn[Weakln | Am Quelltext weakln]

Kiach Saint-Éloi

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Racines (Aube) – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien