Rainbichl

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
f1
Rainbichl
Häh 544 m
Log bei Tyrlaching
Geographische Log 48° 3′ 54″ N, 12° 40′ 7″ O48.06512.668611111111544Koordinaten: 48° 3′ 54″ N, 12° 40′ 7″ O
Rainbichl (Bayern)
Rainbichl

Da Rainbichl is a 544 m, noch ondan Quejn 547 m[1] houcha Higl uma 500 Meta neadli vo Tyrlaching im Landkroas Oidäding. Er is da hechstglengne Punkt vom Landkroas Oidäding und ois Aussichtsbeag bekonnt.[2] Da Blick reicht unta ondam im Sidwestn iwa'n gsomtn Rupertiwinke bis zu de Oipn. Da Higl is groußteis vo landwiatschoftlichn Flächn bedeckt, in seim Noadn eastreckt se a kloanara Laubwoid. a oanzlstehnda Bam nohe'm Gipfe is ois Natuadenkmoi ausgwiesn.[1]

Beleg[VE | Weakln]

  1. 1,0 1,1 Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Landesamt für Vermessung und Geoinformation Bayern: Digitale Topographische Karte 1:50 000, BayernViewer, obgruafa am 20. Mai 2010
  2. Gemeinde Tyrlaching, obgruafa am 20. Mai 2010