Rassismus

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach

De Grundidee vum Rassismus is, dass irgndwejche Rassn, ondan iwalegn sei soin und deshoib a Recht hädn de ondan z untadrickn oda irgendwia auszgrenzn.

Rassismus duat soziale Phenomene mit pseudowissnschoftlichn Analogieschlissn aus da Biologie interpretian. Voa oim ois Reaktion auf de Aufklearung is vasuacht woan, soziale Ungleichheit und hierarchische Struktuan auf de Weis z rechtfeatign und so z betonian. Rassismus losst si owa aa scho bis in de friae Menschheitsgschicht zruckvafoign.

Literatua[VE | Weakln]

Monographien[VE | Weakln]

  • Étienne Balibar: Rasse, Klasse, Nation. Ambivalente Identitäten. Argument-Verlag, Hamburg 1998, ISBN 3-88619-386-1 (zmm mit Immanuel Wallerstein).
  • Martin Barker: The New Racism. Junction Books, London 1981, ISBN 0-86245-038-1.
  • Frank Böckelmann: Die Gelben, de Schwarzen, de Weißen. Eichhorn, Frankfurt/M. 1999, ISBN 3-8218-4475-2.
  • Luca Cavalli-Sforza, Francesco Cavalli-Sforza: Verschieden und doch gleich. Ein Genetiker entzieht dem Rassismus de Grundlage. Droemer Knaur, Minga 1996, ISBN 3-426-77242-6.
  • Alex Demirovic (Hrsg.): Konjunkturen des Rassismus. Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster 2002, ISBN 3-89691-516-9.
  • Frantz Fanon: Schwarze Haut, weiße Masken. Suhrkamp, Frankfurt/M. 1986, ISBN 3-518-37686-1.
  • Wulf D. Hund: Rassismus. Die soziale Konstruktion natürlicher Ungleichheit. Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster 1999, ISBN 3-89691-453-7.
  • Wulf D. Hund: Negative Vergesellschaftung. Dimensionen der Rassismusanalyse, Verlag Westfälisches Dampfboot, Münster 2006, ISBN 3-89691-634-3
  • Wulf D. Hund, Rassismus, Transcript-Verlag, Bielefeld 2007, ISBN 3-89942-310-0
  • Siegfried Jäger, Jürgen Link (Hrsg.): Die viade Gewalt. Rassismus und de Meden. DISS-Verlag, Duisburg 1993, ISBN 3-927388-36-X.
  • Albert Memmi: Rassismus. Athenäum, Frankfurt/M. 1987, ISBN 3-445-04872-X.
  • Robert Miles: Rassismus. Einführung in de Geschichte und Theorie eines Begriffs. Argument-Verlag, Hamburg 1992, ISBN 3-88619-389-6.
  • Paul Jobst: Das „Tier“-Konstrukt und de Geburt des Rassismus. Zur kulturellen Gegenwart eines vernichtenden Arguments. Unrast-Verlag, Münster 2004, ISBN 3-89771-731-X.
  • Bernd Winter: Gefährlich fremd. Deutschland und seine Einwanderung. Lambertus-Verlag, Freiburg 2004, ISBN 3-7841-1543-8.
  • Wolfgang Wippermann: Rassenwahn und Teufelsglaube. Frank & Timme, Berlin 2005, ISBN 3-86596-007-3.
  • Nora Räthzel: Theorien über Rassismus, Argument-Verlag, Hamburg 2000, ISBN 3-88619-258-X

Zua Gschicht vom Rassismus[VE | Weakln]

  • Christian Delacampagne: Die Geschichte des Rassismus. Artemis & Winkler, Düsseldorf 2005, ISBN 3-538-07206-X.
  • Leon Poliakov, Christian Delacampagne, Patrick Girard: Rassismus. Über Fremdenfeindlichkeit und Rassenwahn, Luchterhand-Literaturverlag, Hamburg 1992, ISBN 3-630-71061-1.
  • Oliver Demny: Rassismus in den USA. Historie und Analyse einer Rassenkonstruktion. Unrast-Verlag, Münster 2001, ISBN 3-89771-007-2.
  • George M. Fredrickson: Rassismus. Ein historischer Abriß. Hamburger Edition, Hamburg 2004, ISBN 3-930908-98-0.
  • Imanuel Geiss: Geschichte des Rassismus. Suhrkamp, Frankfurt/M. 1993, ISBN 3-518-11530-8.
  • Peter Martin: Schwarze Teufel, edle Mohren. Afrikaner in Bewußtsein und Geschichte der Deutschen. Junius, Hamburg 2001, ISBN 3-930908-64-6.
  • George L. Mosse: Die Geschichte des Rassismus in Europa. Fischer, Frankfurt/M. 2006, ISBN 3-596-16770-1.
  • Rosa A. Plumelle-Uribe: Weisse Barbarei. Vom Kolonialrassismus zur Rassenpolitik der Nazis. Rotpunktverlag, Zürich 2004, ISBN 3-85869-273-5.
  • Karin Priester: Rassismus. Eine Sozialgeschichte. Reclam, Leipzig 2003, ISBN 3-379-20076-X.
  • Léon Poliakov: Der arische Mythos. Zu den Quellen von Rassismus und Nationalismus, Junius Verlag, Hamburg 1993, ISBN 3-88506-220-8
  • Leon Poliakov: Geschichte des Antisemitismus in 8 Bänden, Heintz Verlag, Worms:
  1. Von der Antike bis zu den Kreuzzügen. - 1977, ISBN 3-921333-99-7
  2. Das Zeitalter der Verteufelung und des Ghettos. - 1978, ISBN 3-921333-96-2
  3. Religiöse und soziale Toleranz unter dem Islam. - 1979, ISBN 3-921333-93-8
  4. Die Marranen im Schatten der Inquisition. - 1981, ISBN 3-921333-98-9
  5. Die Aufklärung und ihre judenfeindliche Tendenz. - 1983, ISBN 3-921333-88-1
  6. Emanzipation und Rassenwahn. - 1987, ISBN 3-921333-86-5
  7. Zwischen Assimilation und "jüdischer Weltverschwörung". - 1988, ISBN 3-610-00417-7
  8. Am Vorabend des Holocaust. - 1988, ISBN 3-610-00418-5
  • Hering Torres, Max Sebastián: Rassismus in der Vormodane. Die "Reinheit des Blutes" im Spanien der Frühen Neuzeit, Campus Verlag, Frankfurt/Main 2006, ISBN 3-593-38204-0

Aufsätz[VE | Weakln]

  • Walter Demel: Wie de Chinesen gelb wurden. Ein Beidrog zur Frühgeschichte der Rassentheorien. In: Historische Zeitschrift, 255 1992.
  • Pierre-André Doguieff: Le neo-racisme differentialiste. In: Langage et Societe. 34 (1985)
  • Gábor Paál: Rassismus oda de Angst vor dem Fremden. In: Clas, Detlef & Paal, G.: Fremde Heimat - Migration weltweit. Filderstadt 2007, ISBN 3-935129-35-1.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Rassismus – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Deitschlaund[VE | Weakln]

Östareich[VE | Weakln]

Schweiz[VE | Weakln]