Schneckenhofen

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Schneckenhofen is a Ortstei mid 230 Eihwohna (Stond: 2015) vo da Gmoa Bibertal im schwäbischn Landkroas Günzburg (Bayern). Onlässli vo da Gebietsreform in Bayern is zum 1. Mai 1978 de ehemois sejbstständige Gmoa Schneckenhofen zamm mid ondare Gmoana zua Eihheitsgmoa Bibertal zammgschlossn worn.

Da Weiler is iwa de Londstroß St 2020 z'eareichn.

Gschicht[VE | Weakln]

Schneckenhofen wead easchdmois in oana päpstlichn Uakunde vom 16. August 1225 eawähnd.

Kapej St. Georg

Literatua[VE | Weakln]

  • Bernt von Hagen, Angelika Wegener-Hüssen: Denkmäler in Bayern - Landkreis Günzburg - Ensembles, Baudenkmäler, Archäologische Denkmäler. Hrsg.: Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Karl M. Lipp Verlag, München 2004, S. 33, ISBN 3-87490-589-6

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Schneckenhofen – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

48.4020910.22455Koordinaten: 48° 24′ N, 10° 13′ O