Slogan

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.

A Slogan is a eihprägsama Woihspruch.

De Bezeichnung kimmt vom schottisch-gälischn sluagh-ghairm, wo aus sluagh – Voik, Heer, und gairmRuaf bstähd. A Slogan is domit da Sammeruaf vo de Clans (in Friednszeidn) und da Samme- und aa Schlochtruaf im Kompf (in Kriagszeidn).

Slogans wean haptsächli in da Politik und in da Werbung oda Marknkommunikation vawendt. Da Slogan soi in kompakta Foam a Aussog vamittln und s Publikum schlogoatig beeinflussn. Im deitschn Sprochraum wead dafia in Fochkroasn da Begriff Claim synonym vawendt. Genau gnumma vasteht ma owa untam Claim mehra an strategischn Keangedankn vo oana Markn und ned de Umsetzung ois Werbeaussog.[1]

Kriterien[VE | Weakln]

A effektiva Slogan soi mehrane vo de foigndn Kriterien treffn:

  • Vortei herausstreichn; vom Produkt, vo oana Person oda Idee: „Actimel activiert Abwehrkräfte.“ - Actimel; „Vorsprung durch Technik.“ - Audi
  • Untaschied zua Konkurrenz aussestreichn: „taz ist nicht für jeden. Das ist okay so.“ - die tageszeitung, 2005
  • Oanfoch, direkt, treffnd formulian: „Wenns um Geld geht - Sparkasse.“ - Sparkasse
  • Humorvoi sei: „Mia kina ois, außa Hochdeitsch“ - Das Bundesland Baden-Württemberg, 2002
  • Direkte Osproch und Bsondaheit aussestreichn: „Achten Sie auf die Goldkante, es lohnt sich.“ - ADO Gardinen, 1970
  • Glaabwiadigkeit und Oschaulichkeit: „Und läuft und läuft und läuft“ - Volkswagen
  • A positivs Gfui vamittln: „Yes We Can“ - Barack Obama, 2009
  • Bedoaf und Winsche weckn: „Wenn die kan Almdudler hab’n, geh i wieder ham.“ - Almdudler, 1986

Stuimiddl[VE | Weakln]

  • Wortklong (Dichtkunst):
    • Alliteration (Stabreim): „Bitte ein Bit“
    • Assonanz: „Wenn’s um Geld geht …“
    • Dreiklong (drei Weata), wo si bsondas guad einprägt: „Menschen, Tiere, Sensationen“; „Fakten, Fakten, Fakten“
    • Endreim: „Haribo macht Kinder froh“
  • Rhetorische Figuan:
  • Kombination vo visuejn und akustischn Reizn:

Unvaständliche Werbe-Slogans[VE | Weakln]

De Agentur Endmark hod in de Joar 2003, 2006 und 2009 Claim-Studien duachgfiaht. Dabei is de Vaständlichkeit vo englischsprochiga Werbung bei deitschn Vabrauchan untasuacht worn. In da aktuejn Studie san zehn Werbeslogans vaschiedana Branchn untasuacht worn. De Bandbroadn hod dabei vo Levi’s (Live unbuttoned) iwa Braun (Design Desire) bis Langnese (World’s Pleasure Authority) greicht. Wia scho in de Joar davoa hod de Befrogung eagem, doss iwa zwoa Drittl vo de Konsumentn de englischn Werbebotschaftn entweda goar ned oda foisch vastenga. In Oanzefejn hom de Iwasetzungsvasuache zu skurrijn Eagebnissn gfiaht, wia beispuisweis Mache Deinen Brotkasten selbst fia Broadcast Yourself (YouTube) und Explosionen an der Stadtgrenze fia Explore the city limits (Opel). Nua rund 28 Prozent vo de Befrogtn woan duachschnittli in da Log, de englischn Slogans so zum vastäh wias gmoant woan.

Beleg[VE | Weakln]

  1. slogans.de Slogans? Claims? Taglines?

Im Netz[VE | Weakln]

Spruch: Werbesprüche – Zitat af Boarisch