Zum Inhalt springen

Audi

Aus Wikipedia
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschriem worn.


Koordinaten fehlen! Hilf mit. ...

AUDI AG
Rechtsfoam Aktiengesellschaft
ISIN DE0006757008
Grindung 1909, AG seit 1969
Siitz Ingolstadt, Bayern

Loatung

  • Rupert Stadler,
    Vorstandsvorsitzender
  • Matthias Müller,
    Aufsichtsratsvorsitzender
Midorwata 82.838 (31. Dez. 2015)[1]
Umsotz 58,42 Mrd. EUR (2015)[1]
Branchn Automobilherstella
Produkte AutomobileVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Hoamseitn Audi Deutschland
Hauptsitz in Ingolstadt

De AUDI AG mit Hauptsitz in Inglstod im Freistaat Bayern is a boarischa Automobilherstella, dea wo zum Volkswagen-Konzern gheat.

Im Eizugsgebiet hoaßt mas aa oft no oafach d'Union.

Literatua[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  • Audi, Matthias Braun, Motorbuch Verlag, Stuttgart 2005, ISBN 3-613-02563-9
  • Audi Personenwagen seit 1965, Typenkompass, Walter Zeichner, Motorbuch Verlag 1998, ISBN 3-613-01874-8
  • Audi 1965-1975 - Die entscheidenden Jahre, Christian Steiger, Thomas Wirth, Heel Verlag 1995, ISBN 3-89365-445-3
  • Audi Design - Automobildesign von 1965 bis zur Gegenwart, Othmar Wickenheiser, Hrsg. Edition Audi Tradition 2005, Nicolai'Sche Verlagsbuchhandlung, ISBN 3-89479-160-8
  • Peter Kirchberg: Das Rad der Zeit - Die Geschichte der Audi AG, 2. Auflage, Hrsg.: Audi AG Ingolstadt, Verlag Delius Klasing, Bielefeld 1997, ISBN 3-7688-1011-9
  • Mareike Hieber, Susanne Jauch, Ralph Plagmann, Gerhard Schwinghammer: 100 Jahre Automobilbau Neckarsulm, Hrsg.: Audi AG - Kommunikation Standort Neckarsulm, Stand: 09/2006
  • Wolf-Dieter Grün: Die Entwicklung der Warenzeichen von Horch und Audi in: Ulrich Löber (Hrsg.): August Horch. Ein Automobilkonstrukteur aus Winningen, Landesmuseum Koblenz 1986 (ISBN 3-925915-17-6) S. 117 ff.
  • Philipp Rosengarten/Christoph Stürmer: Premium Power. Das Geheimnis des Erfolgs von Mercedes-Benz, BMW, Porsche und Audi. Wiley-VCH 2005, ISBN 3-527-50217-3

Im Netz[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

 Commons: Audi – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1. 1,0 1,1 Kennzahlen der Audi AG. In: Audi AG. Archiviert vom Original [1] am 30. Meaz 2016; abgerufen am 3. März 2016.