Somma Lombardo

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Somma Lombardo
Wappen
Somma Lombardo (Italien)
Somma Lombardo
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Varese (VA)
Koordinaten 45° 41′ N, 8° 42′ OKoordinaten: 45° 41′ 0″ N, 8° 42′ 0″ O
Häh 300 m s.l.m.
Fläch 30 km²
Eihwohna 17.884 (31. Dez. 2016)[1]
Dichtn 596 Eihw./km²
Postloatzoi 21019
Vorwoi 0331
ISTAT-Nummera 012123
Voiksbezoachnung Sommesi
Hoamseitn Somma Lombardo

Somma Lombardo is a Gmoa mid 17.884 Eihwohna (Stond:: 31. Dezemba 2016) in da Provinz Varese (Lombardei) in Italien.

De Gmoa liegt sidwestli vo Varese am Ticino.

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Des sidliche Gmoagebiet umfosst oan Tei vom Flughofn Mailand-Malpensa.

De Nochboagmoana vo Somma Lombardo san: Arsago Seprio, Cardano al Campo, Casorate Sempione, Castelletto sopra Ticino (NO), Ferno, Golasecca, Pombia (NO), Samarate, Varallo Pombia (NO), Vergiate und Vizzola Ticino.

Sengswiadigkeitn[Weakln | Am Quelltext weakln]

  • Santuario della Madonna della Ghianda[2]
  • Castello Visconti di San Vito[3]

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.
  2. Santuario della Madonna della Ghianda (Memento des Originals [1] vom 18. August 2017 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lombardiabeniculturali.it (italienisch) auf lombardiabeniculturali.it, obgruafa 29 Juli 2015.
  3. Castello Visconti di San Vito. Archiviert vom Original [2] am 6. Oktoba 2016; abgerufen am 12. September 2016.