Steinbach (Külsheim)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Steinbach
Stod Külsheim
Wappen von Steinbach

49.6787916666679.4717194444444369Koordinaten: 49° 40′ 44″ N, 9° 28′ 18″ O

Häh: 369 m
Eihwohna: 605 (31. Dez. 2008)
Eihgmoandung: 1. Jenna 1975
Postloatzoi : 97900
Voawoi: 09345

Steinbach is a Ortstei da Stod Külsheim im Moa-Tauber-Kroas, Bodn-Wiattmbeag.

Log[Weakln | Am Quelltext weakln]

Des Dorf liegt in Tauberfrankn, nordwestli des Haptorts Külsheim. De Landesstroß 500 fiaht duachn Ort.

Gschicht, Ortsnoma[Weakln | Am Quelltext weakln]

Da Ort is im Joar 1214 easchtmois urkundli eawähnt worn. Da Ortsnoma leit se vom Steinboch, oam mid Stoana gfuidn Bochlauf, ob.

Jesus-Denkmoi vo 1889 am Ortseigong Steinbachs

Woppn[Weakln | Am Quelltext weakln]

Die Blasonierung des Steinbacha Woppns lautet: In Blau a süwana Schrägboikn, begleit vo zwoa goidanan Rosn. Da Schrägboikn symbolisiat den Bochlauf.

Sunstigs[Weakln | Am Quelltext weakln]

Einige Höf lieng außahoib da Ortslog. Es hondlt se um Rodungssiedlunga.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Vorlog:Navigationsleiste Stadtteile von Külsheim