Zum Inhalt springen

Vawoitungsgmoaschoft Waldenburg

Aus Wikipedia
Woppn Deitschlandkoatn
?
Vawoitungsgmoaschoft Waldenburg
Deitschlandkoatn, Position vo da Verwaltungsgemeinschaft Waldenburg heavoaghobn

...Koordinaten: 50° 52′ N, 12° 35′ O

Basisdotn
Bundesland: Sachsen
Landkroas: Landkreis ZwickauVorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Landkreis existiert nicht
Flächn: 54,19 km2
Eihwohna: Ungültiger Metadaten-Schlüssel 145245135 (31. Dez. 2015)[1]
Bevökarungsdichtn: Faila im Ausdruck: ned akannts Woat „strong“ Einwohner je km2
Autokennzeichn: Z, GC, HOT, WDA
Vabondsschlissl: 14 5 24 5135
Vabondsgliedarung: 3 Gmoana
Address vo da
Vabondsvawoitung:
Markt 1
08396 Waldenburg
Webseitn: www.waldenburg.de
Verwaltungsvorsitzender: Bernd Pohlers
Log vo da Verwaltungsgemeinschaft Waldenburg im Landkreis Zwickau
Karte
Karte

De Vawoitungsgmoaschoft Waldenburg (dt.: Verwaltungsgemeinschaft Waldenburg) is a Vawoitungsgmmoaschoft im Freistot Saxn. As Gmoaschoftsgebiet liegd im Noadostn van Landkroas Zwickau on da Grenz za Thüringen, uma 5 km neadli vo da Großn Kroasstod Glauchau im Toi vo da Zwickaua Mulde. Duach's Gmoagebiet fiahn de Bundesstroßn: 175 und 180 sowia de Eisnbohlinie Zwickau–Grimma. As Gebiet is aa vo da sidli valaffndn Bundesautoboh 4 iwa'n Oschluss Glauchau-Ost z'eareichn.

De Gmoana mid iahn Ortstein[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  • Waldenburg mid de Ortstei: Dürrenuhlsdorf, Eichlaide, Franken, Niederwinkel, Oberwinkel, Schlagwitz, Schwaben und Waldenburg
  • Oberwiera mid de Ortstei: Harthau, Neukirchen, Niederwiera, Oberwiera, Röhrsdorf und Wickersdorf
  • Remse mid de Ortstei: Kertzsch, Kleinchursdorf, Oertelshain, Remse und Weidensdorf

Beleg[Werkeln | Am Gwëntext werkeln]

  1. Aktuelle Einwohnerzahlen nach Gemeinden 2015 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).