Volksschule Bernhardstal

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Weanarisch gschrim worn.
Volksschui Bernhardtstal

De Volksschule Bernhardtstal is a Voiksschui im 10. Weana Beziak Favoritn.

De Voiksschui in da Quellenstråß'n 142 aun da'r Eck'n Bernhardtstalgåss'n/Sonnleithnergåss'n is 1903 ois a freistehata Ständabau mit an daneb'ng'leganan Schuigoat'n baut wua'n und zagt aun da Fassad a scheens secessionistisches Reliefdekor in da'r Oat von da Weana Secession und steht unta Denkmoischutz.[1]

De Schui is seit 2014 füa de eascht'n Klass'n a Gaunztågsschui und håt füa'r ålle zua Zeit 23 Klass'n a Nåchmittågsbetreuung.

Bis zum Joahr 2020 wiad de Schui um 14 Klass'n von jetzt'n ~500 auf ~850 Schüla vagressat. De zusätzlich'n Klass'nzimma, a technischa Weakraum und a Gymnastiksoi wea'n in an Zuabau untabråcht.[2]

Da Nauman Bernhardtstal erinnat aun an ehemålich'n Vuaruat von Wean, dea wo bei dar Eascht'n Weana Tiaknbelogarung (1683) zastöat wura'n is.

Literatua[VE | Weakln]

  • Die Kunstdenkmäler Österreichs. Dehio Wien Vororte 1996. X. Bezirk, Wohnbauten, Quellenstraße Nr. 142, Schule, S. 33.

im Netz[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. BDA Objekt Ref|51375|Wien/Favoriten
  2. Hotspot. Das Stadtjournal Favoriten, 2/2018, Mediaprint Wien.

48.17673416.362089Koordinaten: 48° 10′ 36″ N, 16° 21′ 44″ O