Waidhofn aun da Ybbs

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Statutarstadt
Waidhofen an der Ybbs
Wappen Österreichkarte
Wappen von Waidhofen an der Ybbs
Waidhofn aun da Ybbs (Österreich)
Waidhofn aun da Ybbs
Basisdaten
Staat: Österreich
Bundesland: Niederösterreich
Politischer Bezirk: Statutarstadt
Kfz-Kennzeichen: WY
Fläche: 131,52 km²
Koordinaten: 47° 58′ N, 14° 46′ O47.96666666666714.766666666667356Koordinaten: 47° 58′ 0″ N, 14° 46′ 0″ O
Höhe: 356 m i. A.
Einwohner: 11.393 (1. Jen. 2017)
Bevölkerungsdichte: 87 Einw. pro km²
Postleitzahlen: 3263, 3340
Vorwahl: 07442
Gemeindekennziffer: 3 03 01
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Oberer Stadtplatz 28
3340 Waidhofen an der Ybbs
Website: www.waidhofen.at
Politik
Bürgermeister: Werner Krammer (ÖVP)
Gemeinderat: (2017)
(40 Mitglieder)

26 ÖVP, 6 SPÖ, 4 FUFU, 2 FPÖ, 1 GAL, 1 UWG

Lage von Waidhofen an der Ybbs
Bezirk AmstettenBezirk Baden (Niederösterreich)Bezirk Bruck an der LeithaBezirk GänserndorfBezirk GmündBezirk HollabrunnBezirk HornBezirk KorneuburgKrems an der DonauBezirk Krems-LandBezirk LilienfeldBezirk MelkBezirk MistelbachBezirk MödlingBezirk NeunkirchenSt. PöltenBezirk Sankt Pölten-LandBezirk ScheibbsBezirk TullnBezirk Waidhofen an der ThayaWaidhofen an der YbbsWiener NeustadtBezirk Wiener Neustadt-LandBezirk ZwettlLage des Bezirks Waidhofn aun da Ybbs im Bundesland Niederösterreich (anklickbare Karte)
Iwa des Buidl
Vorlage:Infobox Gemeinde in Österreich/Wartung/Lageplan Imagemap
Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria

BW

Waidhofn aun da Ybbs (aumtli Waidhofen an der Ybbs) is a Statuarstod in Niedaöstareich. 11.393 Leit wohnan do (Stand 1. Jänna 2017). Joahundatelaung woa do des Zentrum von da Eisenvaoaweitung, wos natialich de Gschicht vo da Stod imma prägt hod.

Geografie[VE | Weakln]

De Stod Waidhofen an der Ybbs liegt in de sogenaunntn Eisenwurzen im Mostviadl, im sidwestlichn Niedaöstareich, middn in de Ybbstola Oipn auf aana Seehechn von 362 m, waunn ma de Stodpfoakiachn heanimmt. De Ybbs geht middn durch die Stod und hod a tiaf eigschniddans Toi eazeigt. wiar aa Canyon. Da hechste Punkt vo dem Gmoagebiet is da Wedakogl mid 1.115 m, dea wos aun da Grenz noch Opponitz) liegt. De Hausbeag san da Buchenberg (790 m) und da Schnabelberg (958 m). De via Uat Windhag (711 m), Konradsheim (651 m), St. Leonhard am Woid (714 m) und St. Georgen aun da Klaus (665 m) ghean aa zum Vawoitungsbeziak. De bewoidete Flächn vo Waidhofn nimmt 43,76 % ei.

Gemeindegliederung[VE | Weakln]

Zsamman mid da Stoodgmoa büüdn seid 1972 de Gmoana Waidhofen-Land, Zell an der Ybbs, Windhag und St. Leonhard, de Großgmoa Waidhofen an der Ybbs, wo ois in oim 11.662 Leit wohnan.

De Gmoagebie schliaßt zehn Uatschoftn ei (in Klaumma jewäus de Eiwohnazoi nochn Staund vom 31. Oktober 2011[1])

  • Konradsheim (665)
  • Kreilhof (326)
  • Rien (646)
  • St. Georgen in da Klaus (523)
  • St. Leonhard am Woid (497)
  • Waidhofen aun da Ybbs (3886)
  • Windhag (1826)
  • Wirts (529)
  • Zöö-Arzbeag (1451)
  • Zöö-Moakt (1106)

Katastralgmoana gibz aa, des waan Konradsheim, Kreilhof, Rien, St. Georgen in der Klaus, St. Leonhard am Woid, Waidhofen aun da Ybbs, Windhag, Wirts, Zöö Arzberg und Zöö Moakt.

Beleg[VE | Weakln]

  1. Statistik Austria, Registazöölung vom 31. Oktober 2011
Normdatn: GND: 4064334-7 | LCCN: n91002043 | VIAF: 158408801