Weana Secessionsgebaide

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
S Ausschdölungshaus vau da Weana Secession
Eigaung zua Secession

Des Weana Secessionsgebaide, oft aa nua Secession gnennd, is 1898 vaum Joseph Maria Olbrich ois Ausschdölungshaus fia zeitgenessische Kunst baut wuan. Es is ans vau de wichtigstn Gebaide vau da Kunstrichtung Weana Secession (aa Weana Jugendstil).

Da Olbrich hod dazua gsogt: "Mauern sollen es werden, weiß und glänzend, heilig und keusch. Ernste Würde sollte alles umweben. Reine Würde, wie sie mich beschlich und erschauerte, als ich einsam in Segesta vor dem unvollendeten Heiligthume stand .. nur meine eigene Empfindung wollte ich im Klang hören, mein warmes Fühlen in kalte Mauern erstarret sehen."[1]

Galerie[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Weana Secession – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Gabriele Fahr-Becker: Jugendstil zitiert Egon Friedell: Jubiläumsband zum 25-jährigen Bestehen WW Wien 1928.


48.20036388888916.365508333333Koordinaten: 48° 12′ 1″ N, 16° 21′ 56″ O