Willy Michl

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Willy Michl, 1. Juli 2010, Konzert z Minga

Willy Michl (* 1950 z Minga) is a boarischa Liadamocha. Ea guit ois "Eafinda" vom "Boarischn Blues" und vom Oipmrock. Da Willy is a Mingara Original und a Vatreta vo da Neien Voiksmusi.

In de 70a Joar hod a vui Blues-Musi gschpuit und gsunga. Dobei hod a meistns mit da akustischn Klampfm gschpuit, und in seina Band warn teiweis Profi-Musikantn aus Amerika dabei. Dohea kimmt sei Beinam "Blues-Barde". In de spadan 80er Joar is er dann immer meara aufn Indiana-Trip kemma und lafft a heid no fast nur no mim Indiana-Gwand umanand. Jetz nennt er si "Sound of Thunder" und wead a da "Isar-Indianer" ghoaßn.

Seine Texte singt er auf boarisch, hochdeitsch oda auf englisch. Oans vo seine bekanntastn Liada is as "Isarflimmern" oda as "Bobfahrerlied". Heidzdog gibt er no oft Konzerte, oft schpuit a ganz alloa. Er hod a scho moi in de Fernseh-Serien "Zur Freiheit" und "Der Bulle von Bad Tölz" mitgschpuid. Seine oidn Plattn san irz a olle auf CD aussakemma (diam a weng zamgschnittn, vagleich amoi de Plattn und de CD vo "Willy Michl Live"), vatreim duad as seiba ibas Internetz.

Diskografie[VE | Weakln]

  • 1973 - Blues Goes to Mountain
  • 1974 - Blues und Balladen
  • 1975 - Willy Michl live
  • 1979 - Ois is Blues
  • 1982 - Die Antwort
  • 1988 - Ois is Blues 88
  • 1998 - Bootlegger
  • 2009 - Michl im Salzstadl

Fuimographie[VE | Weakln]

  • 1984: Tapetenwechsel, mit Claudia Demarmels und Rolf Zacher
  • 1987: Zur Freiheit – Schein oder Sein
  • 2007: Der Bulle von Tölz – Schonzeit
  • 2008: Der Bulle von Tölz – Bulle und Bär

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Willy Michl – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien