Zettmannsdorf

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zettmannsdorf

49.86611111111110.654444444444280Koordinaten: 49° 51′ 58″ N, 10° 39′ 16″ O

Höhe: 280 (279–310) m
Einwohner: 185 (31. Dez. 2013)
Eingemeindung: 1. Mai 1978
Postleitzahl: 96185
Vorwahl: 09546

Zettmannsdorf is a Ortstei vo da Gmoa Schönbrunn im Steigerwald im obafränkischn Landkroas Bamberg mid 185 Eihwohna.[1]

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Zettmannsdorf liegt am Middllauf vo da Rauhen Ebrach 1,5 Kilometa östli vo Halbersdorf und oan Kilometa westli vo Oberneuses.

Gschicht[Weakln | Am Quelltext weakln]

Easchtmois urkundli eawähnt is Zettmannsdorf im Joar 1126 ois Scitemulesdorf worn.

Im Zug vo da Gebietsreform in Bayern is da Ort am 1. Mai 1978 midm Ortstei Fröschhof noch Schönbrunn im Steigerwald eihgmoant worn.[2]

Kirch[Weakln | Am Quelltext weakln]

Zettmannsdorf gheat zua katholischn Pforrei Schönbrunn. De Doafkirch is 1894 earicht worn.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Einwohnerzahlen der Ortsteile von Schönbrunn. Archiviert vom Original [1] am 4. Meaz 2016; abgerufen am 8. Juli 2016.
  2.  Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 673.