Wiki

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Obaboarisch gschrim worn.
Disambig-dark.svg Fia andane Bedeitunga schau: Wiki (Begriffsklearung).

A Wiki (hawaiisch fir „schnäi“[1]), säitana aa WikiWiki oda WikiWeb gnennt, is a Hypertext-System, wo da Inhoid vo de Nutza ned nua glesn, sondan aa afDroht gändat wern ko. De Oagnschoft wead durch a vaoanfochts Content-Management-System, vo da sognenntn Wiki-Software (Wiki-Programm) oda Wiki-Engine (Wiki-Maschin), generiat. Zan Beorwatn vo de Inhoid wead a oafoch za leanande Markup-Sproch vawendt.

Wikis kenna sowoi afm oanzlnan Rechna ois Desktop-Wiki, wiara in lokaln Netzwerkn oda im Netz eigsetzt wern. Mit oam Wiki kenna vaschiedene Autorn gmoaschoftli an Textn orwatn und eanan Erfohrungs- und Wissensschotz kollektiv vasteakn (Kollektive Intelligenz). Inzwischn nutzn ned nua Wikipedia-Klone de Software sondan aa Firmen.

De Vorlaifa vom Wiki-Programm reicha bis in de 1970a Joar zruck. Da Durchbruch is owa eascht mit da Wikipedia kemma.

Inhoitsvazeichnis

Schau aa[VE | Weakln]

Biacha[VE | Weakln]

  • Jérome Delacroix: Les wikis: espaces de l’intelligence collective, M2 Editions 2005, ISBN 2-9520514-4-5
  • Anja Ebersbach, Markus Glaser und Richard Heigl: WikiTools. Kooperation im Web, Springer 2005, ISBN 3-540-22939-6
  • Christian Eigner, Helmut Leitner, Peter Nauser: Online-Communities, Weblogs und die soziale Rückeroberung des Netzes, Nausser & Nausser 2003, ISBN 3-901402-37-3
  • Dave Johnson: Blogs, wikis and feeds in action, Manninng 2005, ISBN 1-932394-49-4
  • Jane Klobas: Wikis: Tools for Information Work and Collaboration, Chandos Publishing, Oxford 2006, ISBN 1-84334-178-6
  • Christoph Lange (Hrsg.): Wikis und Blogs – Planen, Einrichten, Verwalten, Computer- und Literaturverlag 2006, ISBN 3-936546-44-4
  • Bo Leuf & Ward Cunningham: The Wiki Way: Quick Collaboration on the Web, Addison-Wesley 2001, ISBN 0-201-71499-X
  • Erik Möller: Die heimliche Medienrevolution – Wie Weblogs, Wikis und freie Software die Welt verändern, Heise 2004, ISBN 3-936931-16-X
  • Monika Neumayer: Weblogs & Wikis - Aus dem Nähkastchen virtueller Vernetzung In: Schachtner, Christina (Hg.): Erfolgreich im Cyberspace. Handbuch virtuelle Frauen- und Mädchennetzwerke, Budrich, Opladen, ISBN 3-938094-40-0
  • Alexander Raabe: CSocial Software im Unternehmen. Wikis und Weblogs für Wissensmanagement und Kommunikation, VDM Müller Verlag 2007, ISBN 3-8364-1243-8
  • Andres Streiff: Wiki – Zusammenarbeit im Netz, BoD 2005, ISBN 3-8334-2641-1
  • Konstantin Zurawski: Bieten an der Wissensbörse, Bild der Wissenschaft 11/2007 S. 104ff., ISSN 0006-2375
  • Johannes Moskaliuk (Hrsg.): Konstruktion und Kommunikation von Wissen mit Wikis. Boizenburg: Verlag Werner Hülsbusch 2008. ISBN 978-3-940317-29-2

Im Netz[VE | Weakln]

Boarisches Weatabuach: Wiki – Bedeitungserklärunga, Woatheakunft, Synonyme und Ibasetzunga

Beleg[VE | Weakln]

  1. Hawaiian Dictionary
 Commons: Wiki – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien