770

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Westmiddlboarisch (Bayern) gschrim worn.


Joareskalenda

| 7. Joarhundad | 8. Joarhundad | 9. Joarhundad |
| 740er | 750er | 760er | 770er | 780er | 790er | 800er |
◄◄ | | 766 | 767 | 768 | 769 | 770 | 771 | 772 | 773 | 774 | | ►►

Stootsfiahra


Des is a Iwablick iwas Joar 770.

Religion[VE | Weakln]

In Owesnheit ihrs Vodas, Koasa Ludwigs da Fromme, legt de Klostagrindarin Adelindis de Grindungsurkundn auf oan Oitor (aus am Haptdeckngmälde da barockn Stiftskiach Buchau vo Andreas Brugger, 1775-1776)


Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: 770 – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien


770
Fiktives Bild von Du Fu Ausschnitt aus dem Gedicht „Beim Besuch des Tempels des Laotse“ aus einer Handschrift des 16. Jahrhunderts Du Fu, Dichta da Tang-Dynastie, stirbt.