Architektua

Aus Wikipedia
(Weidagloadt vo Architektur)
Wexln zua: Navigation, Suach
Der Artikl is im Dialekt Südostobaboarisch gschrim worn.
Stata Center am MIT vom Frank Gehry

D' Architektua is so oid wia d'Menschheit. Oda fast. Es is de Kunst, wia ma scheene Heisa baut, und se werd aa Muatta vo olle Kinst gnennt.

Architektn hom in olle Zeitn Meistaleistunga voibrocht. Bauwerk wia de |Pyramidn, de Akropolis, an Stephansdom, de Lauben in Bozn oda as Olympiazentrum in Minga kennt a jeda.

Architektua wirkt se auf uns olle aus, wei ma d'meiste Zeit in irgnd am Haus drin huckan. Je nochdem, wia guad des Haus fia sein Zweck und des lokale Klima plant is, und wia de Eirichtung mit Mebl und Liachta dazuapasst, fuit ma se dodabei guat oda net so.

Oft wead iwa de neimodeane Architektua gschimpft. Es liagt owa oft ned an de Architektn, wos baut wead, sondan an de Bauherrn, und welchan Entwurf de nemman. Oft spuit dodabei Geid a Roin, weniga da Sinn fia des, wos schee is.