Böffingen

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Böffingen
Gmoa Glatten
ehemaliges Wappen von Böffingen
48.431788.52309Koordinaten: 48° 25′ 54″ N, 8° 31′ 23″ O
Postloatzoi : 72239
Voawoi: 07443
Böffingen (Baden-Württemberg)
Böffingen

Log vo Böffingen in Baden-Württemberg

Böffingen is a Ortstei vo Glatten in Bodn-Wiattmbeag im Landkroas Freudenstadt im Nordschwoazwoid. Böffingen liegt uma oan Kilometa sidöstli vo Glatten entfeant. Da Ort hod 304 Eihwohna (Stond 31. Dezemba 2008).[1]

Gschicht[VE | Weakln]

Am 1. Juli 1974 is Böffingen im Zug da Gmoareform mid Glatten und Neuneck, des bereits a hoibs Joar zuvoa noch Glatten kumma is, zua Gmoa Glatten eigmoant worn.

Religiona[VE | Weakln]

Aus kirchlicha Sicht ghean de uma 220 evangelischn Eihwohna da Gmoa seit 1972 zua Kirchngmoa Glatten. Zuvoa woarns da sejbstständign Kirchngmoa Neuneck zuateilt.[2]

Vaeine und Vaonstoitunga[VE | Weakln]

  • Da Ort is voa oim aa duach de Bauankapej Böffingen mid Trochtngruppe e.V bekonnt. Se zeichnet aa ois Vaonstoita da hiesign Kirbe (Kirchweih) Mitte Oktoba. Da seit 1918 bstehende Vaein hod untam Noma „Böffinger Musikantn“ ogfonga und hod seithea des kuituareje Lem des Orts mitprägt.[3]

Literatua[VE | Weakln]

  • Böffingen Glatten Neuneck, Bilder aus alter Zeit, Gemeindeverwaltung Glatten, Geiger-Verlag, ISBN 978-3-86595-176-2

Beleg[VE | Weakln]

  1. www.glatten.de - Strukturdaten
  2. http://www.kirchenbezirk-freudenstadt.de/cms/startseite/kirchengemeinden/glatten-boeffingen-neuneck/
  3. http://www.bauernkapelle-boeffingen.de