Beppo Brem

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Da Josef Beppo Brem (* 11. Meaz 1906 in Minga; † 5. Septemba 1990 ebd.) wor a bayrischa Voiksschauspuia. Zeascht is a haptsächli fia seine vuin Aftritt in Gaudi-Fuimen bekannt worn, wo a moast de Roin vom Boarischn Uaviech oda vom Dorfdeppm gspuit hod, oba im Laaf vo da Zeid hod a aa mid eanstan Roin Erfoig ghobt.

Fuimografie[VE | Weakln]

Spuifuim (Auswoi)[VE | Weakln]

  • 1932: Die verkaufte Braut
  • 1933: Stoßtrupp 1917
  • 1933: Der Tunnel
  • 1934: Der junge Baron Neuhaus
  • 1935: Ehestreik
  • 1935: Die Heilige und ihr Narr
  • 1936: Standschütze Bruggler
  • 1936: 1A in Oberbayern
  • 1936: Die drei um Christine
  • 1936: Die letzten vier von Santa Cruz
  • 1936: Weiberregiment
  • 1937: Unternehmen Michael
  • 1938: Urlaub auf Ehrenwort
  • 1938: Frau Sixta
  • 1938: Die Pfingstorgel
  • 1939: Wasser für Canitoga
  • 1940: Feinde
  • 1940: Beates Flitterwoche
  • 1940: Das sündige Dorf
  • 1941: Über alles in der Welt
  • 1941: Stukas
  • 1941: Der scheinheilige Florian
  • 1941: Quax, der Bruchpilot
  • 1943: Großstadtmelodie
  • 1943: Wildvogel
  • 1943: Kohlhiesels Töchter
  • 1943: Quax in Afrika
  • 1945: Dreimal Komödie
  • 1948: Im Tempel der Venus
  • 1949: Münchnerinnen
  • 1949: Die drei Dorfheiligen
  • 1949: Heimliches Rendezvous
  • 1950: Königskinder
  • 1950: Zwei in einem Anzug
  • 1950: Der Theodor im Fußballtor
  • 1950: Die Nacht ohne Sünde
  • 1951: Tanz ins Glück
  • 1951: Fanfaren der Liebe
  • 1951: Heimat, deine Sterne
  • 1952: Mönche, Mädchen und Panduren
  • 1952: Wenn abends die Heide träumt
  • 1952: Einmal am Rhein
  • 1952: Drei Tage Angst
  • 1952: Zwei Menschen
  • 1953: Keine Angst vor großen Tieren
  • 1953: Ehestreik
  • 1954: Keine Angst vor Schwiegermüttern
  • 1954: Das sündige Dorf
  • 1954: Hochzeitsglocken
  • 1955: Der Fischer vom Heiligensee
  • 1955: Unternehmen Schlafsack
  • 1955: Des Teufels General
  • 1955: Das Forsthaus in Tirol
  • 1955: Sonnenschein und Wolkenbruch
  • 1955: Oh – diese „lieben“ Verwandten
  • 1955: Zärtliches Geheimnis, Alternativtitel: Ferien in Tirol
  • 1956: Auf Wiedersehn am Bodensee
  • 1956: Manöverball
  • 1956: IA in Oberbayern
  • 1956: II-A in Berlin
  • 1956: Pulverschnee nach Übersee
  • 1956: Waldwinter
  • 1956: Zwei Bayern in St. Pauli
  • 1956: Nichts als Ärger mit der Liebe
  • 1956: Die gestohlene Hose
  • 1956: Die fröhliche Wallfahrt
  • 1956: Der Jäger vom Roteck
  • 1957: Zwei Matrosen auf der Alm
  • 1957: Zwei Bayern im Urwald
  • 1957: Heiratskandidaten
  • 1957: Zwei Bayern im Harem
  • 1957: Die fidelen Detektive
  • 1958: Der Sündenbock von Spatzenhausen
  • 1958: Die Landärztin
  • 1958: Meine 99 Bräute
  • 1958: Mein Schatz ist aus Tirol
  • 1959: Alle lieben Peter
  • 1959: Der Haustyrann
  • 1959: Bei der blonden Kathrein
  • 1959: Kein Mann zum Heiraten
  • 1960: Agatha, laß das Morden sein!
  • 1961: Drei weiße Birken
  • 1961: Der Hochtourist
  • 1961: Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehn
  • 1961: Saison in Salzburg
  • 1961: So liebt und küßt man in Tirol
  • 1962: Der verkaufte Großvater
  • 1962: Verrückt und zugenäht
  • 1962: Wilde Wasser
  • 1962: Der Pastor mit der Jazztrompete
  • 1962: Die Post geht ab
  • 1962: Zwei Bayern in Bonn
  • 1963: Allotria in Zell am See
  • 1963: Heimweh nach St. Pauli
  • 1964: Die lustigen Weiber von Tirol
  • 1964: Tonio Kröger
  • 1964: Lausbubengeschichten
  • 1965: Tante Frieda – Neue Lausbubengeschichten
  • 1966: Das sündige Dorf
  • 1966: Onkel Filser – Allerneueste Lausbubengeschichten
  • 1967: Wenn Ludwig ins Manöver zieht
  • 1967: Da lacht Tirol
  • 1968: Otto ist auf Frauen scharf
  • 1969: Das Go-Go-Girl vom Blow-Up
  • 1969: Pudelnackt in Oberbayern
  • 1970: Alles für die Katz
  • 1970: Hurra, ein toller Onkel wird Papa
  • 1971: Das haut den stärksten Zwilling um
  • 1971: Mein Vater, der Affe und ich
  • 1971: Verliebte Ferien in Tirol
  • 1971: Olympia – Olympia
  • 1971: Hilfe, die Verwandten kommen
  • 1972: Mensch ärgere dich nicht
  • 1973: Oh Jonathan – oh Jonathan!
  • 1974: Josef Filser
  • 1974: Der Jäger von Fall (1974)|Der Jäger von Fall
  • 1977: Die Jugendstreiche des Knaben Karl
  • 1983: Die unglaublichen Abenteuer des Guru Jakob
  • 1985: Wenn der Hahn kräht
  • 1987: Der G’wissenswurm
  • 1987: Hexenschuß
  • 1988: Einfaches Leben
  • 1988: Der verkaufte Großvater
  • 1989: Auf dem Abstellgleis

Feansengserien[VE | Weakln]

  • Der Komödienstadel
  • 1964:Gewagtes Spiel - Folge: Und alles um eine Kuh
  • 1965–1970: Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger
  • 1970–1971: Königlich Bayerisches Amtsgericht - drei Folgen
  • 1972: Rabe, Pilz und dreizehn Stühle
  • 1977–1985: Polizeiinspektion 1 - sechs Folgen
  • 1978–1982: Die unsterblichen Methoden des Franz Josef Wanninger
  • 1984: Lach mal wieder
  • 1984: Heiße Wickel, kalte Güsse
  • 1990: Heidi und Erni

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Beppo Brem – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien