Beziak Mistlboch

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Log
Bezirk AmstettenBezirk Baden (Niederösterreich)Bezirk Bruck an der LeithaBezirk GänserndorfBezirk GmündBezirk HollabrunnBezirk HornBezirk KorneuburgKrems an der DonauBezirk Krems-LandBezirk LilienfeldBezirk MelkBezirk MistelbachBezirk MödlingBezirk NeunkirchenSt. PöltenBezirk Sankt Pölten-LandBezirk ScheibbsBezirk TullnBezirk Waidhofen an der ThayaWaidhofen an der YbbsWiener NeustadtBezirk Wiener Neustadt-LandBezirk ZwettlLage des Bezirks Mistelbach im Bundesland Niederösterreich (anklickbare Karte)
Iwa des Buidl
Basisdatn
Bundeslaund Niederösterreich
NUTS-III-Region AT-125/126
Vawoitungssitz Mistlboch
Flächn 1291,30 km²
Eihwohna 75.567 (1. Jänna 2017)
Dichtn 59 Einw./km²
Kfz-Kennzeichn MI
Beziakshauptmaunschoft
Beziakshauptfrau Verena Sonnleitner[1]
Netzseitn www.noel.gv.at/Bezirke/BH-Mistelbach

Da Beziak Mistlboch (amtli: Bezirk Mistelbach) liegt im Weinviadl und is noch Zwettl da flächnmäßig zweitgräßte Beziak in Niedaöstareich. Da Beziak reicht vo da tschechischn Grenz bis fost noch Wean eini.

Es haast, dass de Brünna Stroßn in Wean drinn onfongt und durchn Beziak Mistlboch bis in de Tschechei gähd. Bekonnt is da Wei vo dera Gegnd. De Leit nennan eam Brünna Straßla.

Im Beziak Mistlboch gibts nur an Gerichtsbeziake: Mistlboch

Nochbabeziake[VE | Weakln]

Beziak Hollabrunn Beziak Znaim (CZ) Beziak Lundenburg (CZ)
Compass card (de).svg Beziak Gänsernduaf
Beziak Korneibuag Beziak Wean-Umgebung

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Bezirk Mistelbach – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien

Beleg[VE | Weakln]

  1. Neue Bezirkshauptleute bestellt auf ORF am 4. November 2014