Café Frauenhuber

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Café Frauenhuber
vau innen

Des Café Frauenhuber, aa Cafe Frauenhuber (Eignbezeichnung), is a traditionsreichs Kafäähaus in da Himmelpfortgossn 6 im 1. Weana Gemeindebeziak (Innare Stod). Es is ans vau de ötastn Kafäähaisa vau da Stod und s ötaste, bis heit duachgehend betriemane Weana Kafäähaus.

Gschicht[VE | Weakln]

Do wo s Kafäähaus heit steht, woa scho aum Aunfaung vaum 14. Joahundat de so gnennde Badestube bei der Himmelpforten. Anno 1720 in do a Barockhaus baut wuan, wo da Leibkoch und Hoftraiteur vau da Maria Theresia Ignaz Jahn aum End vaum 18. Joahundat a Nobewiatshaus aufgmochd hod. In dem Wiatshaus haum, unta aundam da Mozart und da Beethoven leibhoftig eana Musi gspüt. Wia des Haus späda vakauft woan is, is anno 1824 des Café Hänisch do eaeffnet woan, des wos uaspringlich aum Fleichmoakt dahaam woa. De Naumen und de Besitza vaum Kafäähaus haum im Lauf vau de Joa meamois gwexlt. Anno 1870 is Zum Hopfenstock wuan, späda s Café Herzog. Seit 1891 wiad des Kafäähaus untam Nauman Café Frauenhuber gfiat.

Beleg[VE | Weakln]

Literatua[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Café Frauenhuber – Oibum mit Buidl, Videos und Audiodateien

48.20563888888916.372555555556Koordinaten: 48° 12′ 20″ N, 16° 22′ 21″ O