Curaçao

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Flagge von Curaçao
Wappen von Curaçao
Flagge Wappen
Amtssprache Niederländisch, Papiamentu, Englisch
Hauptstadt Willemstad
Staatsoberhaupt König Willem-Alexander,

vertreten durch Gouverneur Lucille George-Wout

Regierungschef Eugene Rhuggenaath
Fläche 444 km²
Einwohnerzahl 150.563 (Census 2011)[1]
Bevölkerungsdichte 339 Einwohner pro km²
Brutto­inlands­produkt pro Einwohner 20.500 USD (Stand: 2008)
Index der menschlichen Entwicklung ± 0.890
Währung Antillen-Gulden (ANG)
National­hymne Himno di Kòrsou
Zeitzone UTC−4
Kfz-Kennzeichen NA (für Nederlandse Antillen (nl.; ‚Niederländische Antillen‘); wurde nach deren Auflösung zum 10. Okt. 2010 beibehalten)
ISO 3166 CW, CUW, 531
Internet-TLD .cw (bis 2010: .an, ebenfalls für Niederländische Antillen)
Telefonvorwahl +599-9
BahamasKubaHaitiNavassaJamaikaTurks- und CaicosinselnDominikanische RepublikKolumbienABC-InselnVenezuelaTrinidad und TobagoPuerto RicoAmerikanische JungferninselnBritische JungferninselnGrenadaSaint Vincent und die GrenadinenSaint LuciaBarbadosMartiniqueDominicaGuadeloupeMontserratAntigua und BarbudaAnguillaSint Maarten/ Saint MartinSaint Kitts and NevisSint EustatiusSabaGuyanaPanamaNicaraguaHondurasEl SalvadorGuatemalaMexikoBelizeAntigua and Barbuda in its region.svg
Iwa des Buidl
Curacao-CIA WFB Map.png
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/NAME
Vorlage:Infobox Staat/Wartung/BILD-WAPPEN-BREITE

Curaçao [kyʀaˈsaːo (nl.), kũʀaˈsaːo (port.)] (pap. Kòrsou) is a Karibikinsl, mid eba 444 Quadratkilomeda. Seit am 10. Oktoba 2010 is ois as Land Curaçao (pap. Pais Kòrsou) oane vo de vier autonomen Gliedstaatn („Lända“) vom Kinereich vo de Niederlande.

Handelskade in Willemstad, Curaçao

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Central Bureau of Statistics (CBS) Curaçao

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Curaçao – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
Wikiatlas Wikimedia-Atlas: Curaçao – geografische und historische Koartn

Koordinaten: 12° 11′ N, 68° 59′ W