Darro (Fluss)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Darro
Rio Darro.JPG

Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatnVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Log Provinz Granada, Andalusien, Spanien
Flusssystem GuadalquivirVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch
Obfluss iwa Genil → Guadalquivir → Golf von Cádiz
Flussgebietsoanheid GuadalquivirVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Mindung in Granada in den Genil37.168055555556-3.5966666666667Koordinaten: 37° 10′ 5″ N, 3° 35′ 48″ W
37° 10′ 5″ N, 3° 35′ 48″ W37.168055555556-3.5966666666667
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt

f

f Da Río Darro is a Fluss in da Provinz Granada im Sidostn Spaniens. Ursprüngli hod da Fluss „Aurus“ (Goid) ghoaßn, späda is da Noma vo de Araba in „Hadarro“ obgeändt worn.

De letztn 1,6 Kilometa des Valaufs bis zua Mündung in den Genil sia seitm 19. Joarhundad duach de Plaza Nueva, de Calle Reyes Católicos und de Acera del Darro übabaut, bei da Kirchn Santa Ana y San Gil vaschwindt da Fluss im Untagrund.