Dischkrian:Finnland

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Missbrauch der Zusammenfassungszeile[Weakln]

"Oiso bittschee ned oafoch leschn sundan liawa ebbs dazua oda umschreim aa wenn de ogmejdn Nutza des aa oft foisch macha." (Zusammenfassungszeile, Benutzer:Roland)

Mein Kommentar dazu: Einen Abschnitt neu zu schreiben entspricht den Regeln der Wikipedia, sofern es besser gemacht wird, ist also keineswegs per se "foisch". Und das war hier ganz klar der Fall (Prollsprache brauchen wir da herinnen nicht). Eine Passage willkürlich zu löschen, ist dagegen Vandalismus. Das Gleichzusetzen ist für mich ein Schulbeispiel von Rabulistik. (Ja, ja, was ist Vandalismus? Darüber kann man tagelang diskutieren, wenn, ja wenn man die Flamme am Köcheln halten will.)

Wenn du für das Betriebsklima hier herinnen etwas tun willst, Roland, dann solltest du einmal von deinem Sophismus-Trip wieder runter kommen und sachlich und ernsthaft argumentieren.

Mid dem sogenannten Missbrauch habts es ogfanga - UND IMMA UND IMMA WIDA DO du Meisterbetriebsklimaretter!! Hofer Anderl

Hawedere! --Prjaeger 21:51, 19. Nov. 2010 (CET)

Hallo Prjäger, ich habe Fehler angesprochen und zwar allgemein. Ich habe geschrieben, daß man nicht löschen soll sondern lieber etwas dazuschreiben oder umschreiben. Ich finde es nicht gut, wenn Information gelöscht wird und das habe ich geschrieben. Das empfinde ich als nicht richtig. Wenn Du so etwas nicht machst, dann brauchst Du Dich da nicht angesprochen zu fühlen.?
Wie schon gesagt habe ich das nicht gut gefunden, daß die Zeile gelöscht wurde und habe die Änderung auch zurückgeändert. Dem Bua seine Änderung habe ich nicht zurückgeändert. Also habe ich die Aktion vom Bua nicht mit der Aktion von der IP gleichgesetzt. Allerdings haben beide Information gelöscht. Man darf den von der IP (wohl der Anderl) geschriebenen Absatz nicht als Prollsprache abtun. Das Fraas und eventuell fressen und saufen hätte ich persönlich nicht geschrieben, da sie für mich nicht neutral genug klingen (auch wenn fressen und saufen im Bairischen net so negativ belegt sind wie im Hochdeutschen). Neben diesen 3 Wörtern war aber auch einiges an Information drin (sei es das mit dem Beerendreck(Lakritz), die lateinischen und bairischen Namen der Beeren...). All diese Information ist gelöscht worden. Du tust das alles als Prollsprache ab (und der Bua als Unsinn) was der Anderl da geschrieben hat. Du weißt auch, daß das falsch und beleidigend ist. Das neu Geschriebene vom Bua hat die Information vom Anderl nicht enthalten, stattdessen ist fast Wort für Wort und teilweise auch manche Teilwörter und Silben "übersetzt" worden (das geht zwar vom Hauptthema weg, aber darum habe ich den Übersetzungshinweis hineingetan). Also nochmal das Löschen von Information finde ich nicht richtig. Das ist das um was es mir geht und das was ungute Stimmung schafft und manchmal weitere Fehler (vielleicht auch schlimmere Fehler) provozieren kann auch wenn es diese nicht rechtfertigt. --Roland 10:20, 22. Nov. 2010 (CET)

Prollsprache =[Weakln]

Das Essen ois "den Froos" zum bezeichnen hod nix awa aa absolut gor nix mid "Prollsprache" zun doa, sondan is oafach a oide Audrucksweise. -- Hofer

Externe Links gendad[Weakln]

Griass enk Autorn,

I ho 1 externe Links af Finnland gendat. Nehmts enk a weng Zeid und priafts mein Edit. Waans a Frog hobts, oda wann da Bot de Links, oda de Seitn ignorian soi, schaugts af da FaQ-Seitn noch, wo mehr Infos stenga. I ho de foigade Endarung gmocht:

Wanns mit da Iwapriafung fiati seits, kunnts da Oweisung af da Voalog foign und as Problem mit da URL korrigian.

Pfiad enk.—InternetArchiveBot (Fehler Melden) 19:42, 11. Jun. 2019 (CEST)