Dischkrian:Ratschkathl

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dischkuas[Am Quelltext weakln]

Wia waars mit "Voiksschauspuiarin" oder "Voiksschauspilarin"? Aiso entweder "l-Vokalisierung" oda koã "l-Vokalisierung", awa ned oiss zwoã, daad i song. "geschwätzig" soiad noch boarischa Aussproch bessa "gschwaatzig" stoods "gschwätzig" lautn. Dar A-Umlaut is eignle nia as houchdeidsche "ä" sondan z.B. a offens e: "é" oda a hells a: "aa/à", ... --Hofer Ànderl 21:13, 18. Jul. 2011 (CEST)[Antwort]

"Spuilerin" oder wie es jetzt heißt "Spuilarin" ist tatsächlich ein merkwürdiger "oberbairischer" Dialekt. Wenn man nach Spuila sucht findet man aber einige Artikel mit diesem Wort z.B. bei Florian_Heller, Listn_vo_de_Spuila_vo_CFR_Cluj (Änderungen von Joe Watzmo), Allianz_Arena (Änderungen von Matthias Klostermayer), Kraudn_Sepp Artikel vom Bua, Wild_Bill_Hickok vom Schnoatbrax, Zwickmui vom Schmei, Müller_Thomas_(Fuaßboispuila) vom Joe Watzmo geändert, AC_Mailand_2009/10 vom Saxndi geändert. Ich kann Spuila nicht regional in Oberbayern zuordnen. Interessanterweise sind es alles Leute aus dem Freundeskreis Bua&Co, die so schreiben auch der neue Schnoatbrax. Wie kommt das? --Roland 01:28, 20. Jul. 2011 (CEST)[Antwort]
Wenn man nach Spüla sucht, dann stellt man fest, daß es "Spüla" auch im Wienerischen gibt z.B. beim Anton_Karas vom Grantla... --Roland 01:32, 20. Jul. 2011 (CEST)[Antwort]

Ich hab jetz um sicherzugehen noch mal recherchiert. Also im "sprechenden Sprachatlas" http://sprachatlas.bayerische-landesbibliothek-online.de/ findet sich unter "l-Vokalisierung" ein Satz der nur -al- > -...- enthält, ABER unter "Verben","geschneit" sagen viele Heuer haat s vil gschnibn. Und da kann man sich jetz mal durchklicken, aus mhd. "vil" wird nirgends ein vuil. Ich werd mich jetz mal weit aus dem Fenster lehnen und behaupten, dass diese Art der l-Vokalisierung nirgends existiert. Es gibt il, ui, ej, ül, üü, ii aber ui+l sollte unmöglich sein. Wer weiss was anderes? --Hofer Ànderl 12:18, 20. Jul. 2011 (CEST)[Antwort]

Nachdem Bua&Co dies verwenden, werden sie ja die Gegend kennen, wo das so gesprochen wird. Ich bin aber auch neugierig wo dieses Oberbairisch gesprochen wird. Wo spricht man denn innerhalb von Oberbayern so? --Roland 12:31, 20. Jul. 2011 (CEST)[Antwort]