Allianz Arena

Aus Wikipedia
Wexln zua: Navigation, Suach
Allianz Arena
Die Arena von Osten gseng
De Arena vo Ostn gseng
Datn
Klassifikation Fünf-Sterne-Stadion in der Stadionklassifikation der UEFAFünf-Sterne-Stadion in der Stadionklassifikation der UEFAFünf-Sterne-Stadion in der Stadionklassifikation der UEFAFünf-Sterne-Stadion in der Stadionklassifikation der UEFAFünf-Sterne-Stadion in der Stadionklassifikation der UEFA
Ort GermanyGermany Minga, Deitschland
Architekt Herzog & de Meuron
Inhoba FC Bayern München AG[1]
Vaein FC Bayern Minga
Ereffnung 30. Mai 2005
Erstes Spui TSV 1860 Minga1. FC Niamberg (3:2)[2]
Kapazität 75.000[3] Plätze
Kapazität (internat.) 69.344[3] Plätze
Spuiflächn 68 × 105 m
Obaflächn Naturrasn
Kostn 365 Milliona Euro (gschätzt)
Vaonstoitungen
  • Länderspui vo da deitschen Fußballnationalmannschaft
  • FIFA Fuassboi-Wejdmoastaschaaft 2006
  • UEFA Champions League
  • UEFA-Pokal
D'Allianz Arena leicht fiahn FC Bayern Minga rot, fiahn TSV 1860 München blau und fiah neutrale Spui (zum Beispui deitsche Nationalmannschaft) weiß.

De Allianz Arena is a Stadion z Minga und de gräßte Fuaßboi-Arena vo Bayern. Baut worn iss vo de Schweiza Architektn Herzog & de Meuron. Zwoarahoib Joa hams dro hibaut, bis dann 2005 fertig wor. Des Bsundane an dera Arena is, dass in drei Foabm leichtn ko, je nochdem, wer grod spuid. Plotz hom dean in da Bundesliga 75.000 und bei da UEFA 72.000. Im Voiksmund hods aa den Spitznam "Arroganz-Arena" kriagt. Des soit a Ospuilung auf de a weng arrogante Oat vom FC Bayern Minga seine Spuia und Funktionäre sei.

De easchtn Spui[VE | Weakln]

As ollaeaschte Spui in da Arena wor am 30. Mai 2005 a Freindschoftsspui zwischn de Sechzga und im Clubb.[4] Bei da Fuaßboi Wejdmoastaschoft 2006 in Deitschland is as easchte Spui in em Stadion gwen, do hot Deitschland genga Costa Rica 4:2 gwuna. Im gsamtn homs bei da WM sechs Moi in da Arena gspuit. Des worn:

Deitschland - Costa Rica 4:2 (2:1)

Tunesien - Arabien 2:2 (1:0)

Brasilien - Australien 2:0 (0:0)

Elfnbeinküstn - Serbien-Montenegro 3:2 (1:2)

Deitschland - Schwedn 2:0 (2:0)

Portugal - Frankreich 0:1 (0:1)

Beleg[VE | Weakln]

  1. als Alloagsejschafta vo da „Allianz Arena München Stadion GmbH“
  2. http://www.allianz-arena.de/de/aktuell/news-archiv/05625.php
  3. 3,0 3,1 Ab sofort 75.000 Fans bei Bundesliga-Heimspielen auf fcbayern.de; Obgruafa am 15. Jenna 2012
  4. http://www.spiegel.de/sport/fussball/eroeffnung-der-allianz-arena-weihwasser-fuer-den-heiligen-rasen-a-358326.html

Fuim und Buach[VE | Weakln]

  • Wolfgang Ettlich: Der Fußballtempel - Eine Arena für München (Dokumentarfuim üban Bau vo da Allianz Arena), 2005
  • Hamm, Hubertus: Allianz Arena. Der Bildband. Süddeutsche Zeitung/Bibliothek, 21. November 2006, ISBN 978-3-86615-402-5, S. 224.

Im Netz[VE | Weakln]

 Commons: Allianz Arena – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien