Egon Kapellari

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Egon Kapellari, 2012
Wappn Bischof Egon Kapellaris ois Diözesanbischof da Diözese Graz-Seckau

Da Egon Kapellari (12. Jenna 1936 in Leoben) is seit 2001 da Bischof vo Graz-Seckau. Davor is er Bischof vo Gurk gwesn. Außadem is er da stellvertretnda Vorsitznda vo da Östareichischn Bischofskonferenz.

Im Jahr 2011 wollt da Kapellari scho oitersbedingt zrucktretn, oba sei Amtsdauer is no um zwoa Jahr verlängat worn.[1]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Profui af da Hoamseitn vom Bistum Graz-Seckau