Elfie Pertramer

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elfie Pertramer, eigentle: Elfriede Bernreuther (* 18. Novemba 1924 z Minga, Bayern; † 16. Novemba 2011 ebendo[1]) war a deitsche Bühnen- und Fuimschauspuierin.

Ihr Sohn Wolfi Fischer is seit de 1970er-Joarn oft ois Darstäiar in Fernsehserien des Boarischn Rundfunks auftredn. Elfi Pertramer had a Tochta Dorothea, de seit 1978 in de USA lebt.

Elfie Pertramer verstarb am 16. Novemba 2011 kuaz voa ihrm 87. Geburtsdog in Minga und wuade am Westfriedhof beigsetzt.

Schriftn[VE | Weakln]

  • Die magische Insel. München: Süddeutscher Verlag, 1978.
  • Elfie Pertramer erzählt über Gott und die Welt. München: Süddeutscher Verlag, 1988.

Filmografie (Auswoi)[VE | Weakln]

  • 1950: Zwei in einem Anzug
  • 1950: Aufruhr im Paradies
  • 1952: Der Herrgottschnitzer von Ammergau (1952)
  • 1952: Der Weibertausch
  • 1952: Zwei Menschen (1952)
  • 1953: Ehestreik (1953)
  • 1954: Hochzeitsglocken
  • 1954: Große Starparade
  • 1955: Drei Tage Mittelarrest
  • 1955: Wenn die Alpenrosen blüh’n
  • 1955: Drei Männer im Schnee (1955)
  • 1955: Ja, ja, die Liebe in Tirol
  • 1955: Urlaub auf Ehrenwort
  • 1956: Wo die alten Wälder rauschen
  • 1956: Das Donkosakenlied (1956)
  • 1957: Frauen sind für die Liebe da
  • 1957: Der müde Theodor (1957)
  • 1957: Die Prinzessin von St. Wolfgang
  • 1957: Zwei Bayern im Harem
  • 1959: Hula-Hopp, Conny
  • 1959: Ein Mann geht durch die Wand
  • 1962: Max, der Taschendieb
  • 1963: Ferien vom Ich (1963)
  • 1964: Das Kriminalmuseum: Akte Dr. W.
  • 1966: Onkel Filser – Allerneueste Lausbubengeschichten
  • 1967: Heubodengeflüster
  • 1969: Liebe durch die Hintertür
  • 1970: Wenn du bei mir bist
  • 1971: Einer spinnt immer
  • 1973: Liebesgrüße aus der Lederhose
  • 1974: Schwarzwaldfahrt aus Liebeskummer

Literatua[VE | Weakln]

Im Netz[VE | Weakln]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Elfie Pertramer gestorben Nachruf auf br.de, abgerufen am 25. April 2013
Normdatn: GND: 134598954 | LCCN: n78088785 | VIAF: 5489846