Faun (Esselbach)

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Faun

49.869649.54893205Koordinaten: 49° 52′ 11″ N, 9° 32′ 56″ O

Häh: 205 m ü. NHN
Postloatzoi : 97839
Voawoi: 09394

De Eihede Faun is a zua Gemarkung Fürstlich Löwensteinscher Park vo da boarischn Gmoa Esselbach im untafränkischn Landkroas Moa-Spessart ghearnds Forsthaus.

Geografie[Weakln | Am Quelltext weakln]

Faun liagt auf 205 m i. NHN[1] im Spessart und buidt zum Tei a Exklave vo da Gmoa Esselbach im Fürstlich Löwensteinschen Park. De Eihede befindt se boa da Mindung vom Heinrichsbach in an Wachenbach zwischn Alte Wachenmühle und Neue Wachenmühle.

Geschichte[Weakln | Am Quelltext weakln]

Des Forsthaus is im Joar 1817 im Rohma vom Zaunbau fian Löwensteinschen Wildpark earicht worn. Es is nochm oititalischn Gott vom Woid bnennt worn.

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

Beleg[Weakln | Am Quelltext weakln]

  1. Rechtsklick auf Middlpunkt vom Kreiz auf topografischa Kartn vom BayernAtlas