Fruchtschnittn

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Artikl is im Dialekt Karntnarisch gschrim worn.
Zwa Multifrucht-Fruchtschnittn

A Fruchtschnittn is a Siaßigkeit in Rieglfoam, de aus aner oda mehraren Sortn Obst und zwa Oblatn besteht.

Allgemein[VE | Weakln]

Je noch Sortn werdn übawiegnd Rosinan, Äpfl, diverse Bean (z. B. Himmba, Bromba, Schwoazba, Erdba, Ribisl etc.), Dottln, Orangn und Mangos verwendat.[1] Nebn den reinen Fruchtschnittn gibts a Variationen denan Droad, Schogglad, Kafääh, Nussn, Honf[2], Gewiaze, Griantee und Marzipan beigmengt wiad.[3]

Vawechslungsgefohr[VE | Weakln]

In monchn Gegenden vasteht man unta dem Begriff Fruchtschnittn a an Blechkuchn, dea mit Fruchtstickln belegt is.[4]

Beleg[VE | Weakln]

  1. Fruchtschnittenrezepte Abgerufen am 14.
  2. Hanffruchtschnitte.
  3. Fruchtschnitten/riegel.
  4. Fruchtschnittenrezept - Blechkuchen mit Fruchtbelag Abgerufen am 14.