Fuschlsee

Aus Wikipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fuschlsee
Fuschlsee4.jpg
Geografische Log Soizburg (Bundesland), Östareich
Åflüss Fuschler Ache
Gressane Ortschaftn am Uafa Fuschl am See und Hof bei Soizburg
Datn
Koordinaten 47° 48′ 10″ N, 13° 16′ 20″ OKoordinaten: 47° 48′ 10″ N, 13° 16′ 20″ O
Fuschlsee (Land Salzburg)
Fuschlsee
Hechn üwan Meeresspiagü 663 m i. A.
Flächn 2,65 km²
Seebreadn 800 m
Volumen 97,93 Mio m³dep1
gresste Diafn 67,3 m
durchschnittliche Diafn 37 m
Eizugsgebiat 29,45 km²
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-SEEBREITEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-VOLUMENVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MED-TIEFEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-EINZUGSGEBIETVorlage:Infobox See/Wartung/SEELAENGE

Da Fuschlsee liegd im Soizkaumaguad im Soizburger Land, Östareich und is Eingtum vo de Östareichischn Bundesforste AG.

Da See entwassad iwa de Fuschler Ache (spada: Griesler Ache) in an Mondsee, und iwa Attersee, Ager und Traun in de Donau. Da See hod auszeichnde Wossgwalitet, a aussagwehnli guad in iahm natialichn Zuastond eahoidana Untawossavegetation.

Am See lieng de Ortschoft: Fuschl am See unds Schloss Fuschl – in Hof bei Soizburg

Im Netz[Weakln | Am Quelltext weakln]

 Commons: Fuschlsee – Sammlung vo Buidl, Videos und Audiodateien
Fischa vom Schloss Fuschl
Normdatn: GND: 4093432-9 | VIAF: 240823058